Verpackungen...

... wurde als Workshop-Thema von Antje gewünscht, der gestern statt gefunden hat.
Ausgesucht hat sie sich die Teelichtverpackung und ein Körbchen, das ich zu Ostern gebastelt hatte.
Es hat viel Spaß gemacht und ich war sehr überracht, dass sie anstatt Designerpapier die Graupappe gewählt hat. Ich hatte nämlich erwähnt, dass sich selbst aus bestempelter Graupappe sehr schöne Projekte zaubern lassen.
Verpackungen...Stampin Up:Stempel: ConfettiStempelkissen: himbeerrot, rosenrot
Dann zeige ich besagtes (Oster-) Körbchen. Allerdings hatte Antje andere Stempel gewählt und ich habe vor lauter Quatschen natürlich vergessen es zu fotografieren... naja... ich zeige Euch meine Variante:
Verpackungen...Stampin Up:Farbkarton: vanille purStempelkissen: wassermeloneStempel: Glück (Sale*a*bration)
Als drittes kleines Projekt haben wir noch eine Süßigkeiten-Verpackung nachgelegt. Diesmal mit tollem gemustertem Designpapier und gleich mit Füllung, sonst macht´s ja kein Spaß... grins.
Verpackungen...Stampin Up:gemustertes Designpapier: SignalfarbenStanze: Wellenkreis 1 3/4, Kreis 1 1/4Crop-A-Dile
Und das hat mir Antje mitgebracht:
Verpackungen...
 Wie ihr sehen könnt, hatte ich einen wirklich kreativen Donnerstag (*zwinker zu Antje: hat Spaß gemacht*) und ich wünsche Euch ein tolles Wochenende...
Verpackungen...


wallpaper-1019588
Der Selbstoptimierer: Mit Self-Tracking zur Selbsterkenntnis
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Grapic Novel-Lizenz zu „Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend“ gesichert
wallpaper-1019588
Ein jüdischer Don Quijote
wallpaper-1019588
NEWS: Nada Surf kündigen neues Album “Never Not Together” an
wallpaper-1019588
Die Mallorca Fashion Week geht in die zweite Runde