Vernasch die Welt Box - Japan

Hallo ihr Lieben,

gestern erreichte mich die Vernasch die Welt Snackbox, die diesen Monat aus Japan kommt. Gerade die Süßigkeiten aus diesen Ländern finde ich immer sehr spannend, da die ja doch meist sehr abgefahren sind.

Was diesen Monat so drin war, zeige ich euch jetzt:


Vernasch die Welt Box - JapanZuerst haben wir hier von Umaibo gepuffte Maisstangen in zwei verschiedenen Sorten, einmal mit Teriyaki und einmal mit Yasai. Yasai ist wohl ein sehr bekannter und beliebter japanischer Salat.

Von Caramel Corn gab es süße Maissnacks. Die sind wie bei uns die Flips nur eben in einer süßen Variante, hier haben wir die Sorte Fruit Parfait.



Etwas worauf ich super gespannt bin: Coca Cola Clear Lime. Die Cola ist durchsichtig und hat einen Spritzer Limette drin. Ich bin schon total gespannt die zu testen, denn diese Clear Produkte sind ja gerade total der Renner.

Und von Coris Ringo Ame haben wir ein Do It Yourself Kit. Und zwar sind da drin: Holzstäbchen, süße Schaumgummikugeln, Apfelsirup und bunte Streusel.


Vernasch die Welt Box - JapanVon Kabaya haben wir hier Watermelon Gummy. Diese Gummibärchen sehen aus wie Melonenschnitze und sollen auch so schmecken.

Dann freue ich mich sehr über die Koala Bären in der Sorte Erdbeer. Ich liebe diese Teile!

Die Pepero Sticks waren ja schon mal in der Box und ich fand die super lecker, dieses Mal allerdings in der Sorte Mandel.

Und dann noch was lustiges und zwar von Puku Puku Fish Waffelkekse die mit einer Schokoladenfüllung zusammengehalten werden.


So ihr Lieben, das war der Inhalt der Box, ich finde den ganz cool und freue mich schon die Produkte zu testen. Was findet ihr am interessantesten?

Bis bald.

Eure Therese