Verleihung der Branchenpreise „Goldener Schani“ und „Goldene Jetti“ 2015

Wien (Culinarius/TP/OTS) – “Welcher ist der schönste Gast- bzw. Schanigarten Wiens?” fragt die Wirtschaftskammer Wien mit dem Branchenwettbewerb “Goldener Schani”. Dieser wurde wieder im Rahmen des Sommerfestes der Wiener Tourismus- und Freizeitwirtschaft verliehen. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Wirtschaft, Verwaltung, Design und Architektur ermittelte die Sieger, die vom Präsidenten der Wirtschaftskammer Wien Walter Ruck und Markus Grießler, Spartenobmann der Tourismus und Freizeitwirtschaft, ausgezeichnet wurden. Neben dem “Goldenen Schani” wurde mit der “Goldenen Jetti” ein zweiter Branchenpreis vergeben. Prämiert wurden Unternehmen, die mit ihren innovativen, kreativen, außergewöhnlichen und erfolgreich umgesetzten Konzepten, Produkten, Veranstaltungen oder Einrichtungen das Wiener Freizeitangebot und somit die Lebensqualität in Wien wesentlich und nachhaltig bereichern. Namensgeberin für den Preis ist das Wiener Original “Jetti Tant”. Sie kümmerte sich einst in den Familien um die Freizeitgestaltung der Kinder.

Videocredit: WKW-Tourismus / W24

Fotocredit:Pixabay/Mariamichelle


wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Schweinelende oder Iberico Solomillo mit Blumenkohl
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Some Sprouts gehen auf „IMMT“-Spring Tour
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
beautypress News Box - Dezember 2019
wallpaper-1019588
Ausgelöscht
wallpaper-1019588
Foto: Lichterkette im Garten
wallpaper-1019588
“Die Reste frieren wir ein – Weihnachten mit Renate Bergmann”