Verlag gesucht: GRIN ist für viele Autoren eine gute Adresse

Verlag gesucht: GRIN ist für viele Autoren eine gute Adresse
München (internet-zeitung) – Viele Autoren oder Autorinnen von Sachbüchern suchen nach Fertigstellung ihres Manuskriptes verzweifelt einen Verlag, der ihr Werk zu seriösen Bedingungen veröffentlicht. Das heißt: Sie möchten einen Verlag finden, bei dem Sie nichts für die Veröffentlichung bezahlen müssen, dessen Titel im Buchhandel erhältlich sind und der ein faires Honorar für jedes verkaufte Exemplar zahlt. Eine gute Adresse für Autoren/innen von Sachbüchern bzw. populärwissenschaftlichen Werken ist der in München ansässige „GRIN Verlag für akademische Texte“ http://www.grin.com - Dort kann man sein populärwissenschaftliches Werk veröffentlichen, wenn man eine druckfähige Vorlage auf der Webseite von „GRIN“ hochlädt und wenn alle Vorsetzungen für eine korrekte Publikation erfüllt werden. Bei „GRIN“ kann man wählen zwischen einer Veröffentlichung nur als E-Book im PDF-Format oder zusätzlich auch als gedrucktes Taschenbuch. GRIN-Taschenbücher sind im Buchhandel und in zahlreichen Online-Buchshops wie Amazon, Buch.de oder Libri erhältlich. E-Books von GRIN kann man unter anderem bei Buch.de kaufen. Leseproben von GRIN-Taschenbüchern findet man unter anderem bei Google Bücher. Das Honorar für verkaufte E-Books bzw. Taschenbücher wird vierteljährlich ausgezahlt. "GRIN" kann mit eindrucksvollen Zahlen aufwarten (Stand von Anfang Januar 2011): 114.894 E-Books, 3.752.058 Fachbücher, 48.637 Autoren/innen, 101 Fachbereiche und Millionen Besucher/innen! Ein der vielen sehr zufriedenen GRIN-Autoren ist der Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst, der bei "GRIN" Dutzende von Titeln veröffentlicht hat: http://www.grin.com/search?searchstring=Ernst+Probst&field;=data


wallpaper-1019588
[Manga] Real Account [7]
wallpaper-1019588
Mushoku Tensei: Neuer Trailer zur zweiten Hälfte veröffentlicht
wallpaper-1019588
Tipps für den Einstieg in New World
wallpaper-1019588
Strike Witches: Erster Synchro-Clip veröffentlicht