Verknüpfungspfeile unter Windows 7 entfernen

Verknüpfungspfeile unter Windows 7 entfernenJeder hat da ja so seine Vorlieben was die Desktopgestaltung seines Rechners betrifft. Gerade Windows 7 lässt da viele Möglichkeiten zur Veränderung zu. Anpassbare Symbolgröße, Minianwendungen in der Sidebar und vieles mehr. Ich persönlich habe es da lieber etwas “aufgeräumter”. Hintergrundbilder nutze ich hier und da auch mal, ansonsten ist auf meinem Desktop eher alles schlicht.

Was mich persönlich am meisten stört sind die Verknüpfungspfeile die an fast jedem Icon hängen. Fine ich persönlich nicht so toll wenn unten links am Icon so kleine Pfeile hängen. Unter Windows XP konnte man noch ganz einfach in der Registry einen Wert ändern bzw. löschen und die Pfeile waren weg. Wenn Ihr dies bei Windows Vista oder Windows 7 probiert, funktioniert das nicht mehr. Verknüpfungen können nicht mehr richtig angelegt werden und verursachen Fehler bei der Icon-Anzeige. Wer TuneUp Utilities nutzt, kann die Verknüpfungspfeile einfach über die Desktopgestaltung entfernen. Nach einem Neustart sind alle Pfeile weg und das System arbeitet einwandfrei.

Allerdings ist nicht jeder User Fan von TuneUp Utilities. Wer aber auch ohne TuneUp die Verknüpfungspfeile los werden will und bisher keine passende Lösung gefunden hat, für all diejenigen habe ich ein passendes Tool.

Verknüpfungspfeile unter Windows 7 entfernen

Shortcut Overlay Remover kann Verknüpfungspfeile in groß und klein anzeigen oder so wie in meinem Falle, einfach gar nicht anzeigen. Nach dem Start des Programms könnt Ihr auswählen wie die Pfeile dargestellt werden sollen. Nach einem Neustart sind dann alle Änderungen übernommen. Ganz easy und das ganze natürlich kostenlos.  Das Programm findet Ihr auf der Homepage von Shortcut Overlay Remover oder direkt hier.


wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Realme narzo 50i Prime ab Mitte Juli im Handel
wallpaper-1019588
💋 Weltkusstag 💋
wallpaper-1019588
[Comic] Nennt mich Nathan
wallpaper-1019588
Neues Gaming-Smartphone Asus ROG Phone 6 erschienen