Verkehrte Welt

Versuchsreihe Polar vs. Garmin befindet sich in der zweiten Phase. Bisher hinkte der Garmin 305 in der Aufzeichnung der Streckenlänge immer etwas hinterher und nach 10km lag die Differenz je nach Tempo bis zu 500m auf beiden Geräten. Wenn das Tempo höher lag, lag auch die Differenz immer etwas höher. Den Foot Sensor S3 habe ich bisher immer noch nicht kalibriert. Bei meinem heutigen Training lag zum ersten mal der Garmin305 vor dem Polar RS 800 und das nicht nur auf den ersten Kilometern sondern bis zum Schluß der 25km Einheit.

Verkehrte WeltOb es daran liegt, dass sich jetzt der Foot Sensor meinem Laufstil angepasst hat oder aber der Garmin heute eine andere Signalstärke zum Satelliten aufgebaut hat, werden die nächsten Versuche zeigen. Am Dienstag ist ein schnelleres Training geplant, dann habe ich mehr Informationen über Genauigkeit von Polar und Garmin, wobei ich immer wieder betonen muss, dass bei dem Garmin die Aufzeichnung via GPS erfolgt und beim Polar über den Foot Sensor.

Verkehrte WeltUnser langer Lauf begann heute Morgen schon um 9:00 Uhr und mit Marco, Marcel, Sebastian, Felix und mir waren wir wieder ein schlagkräftige Truppe. Mario war familientechnisch verhindert und Maximilian musste seine Sigprämie abholen, denn er hat mit seinem letzten Lauf in Goldbach nicht nur den Tagessieg in seiner Altersklasse gewonnen, sondern auch in der Gesamtwertung der Serie.

Verkehrte WeltDas immer noch kräftge Hochwasser ließ uns zumindest auf der Nilkeimer Seite beginnen, auch wenn wir fast bis zum Wasserwerk auf die höhergelegene Strasse ausweichen mussten. Ab dem Werk ging es dann auf gewohnte Bahnen bis zur blauen Brücke und von dort auf die andere Mainseite, die uns die letzten Wochen so gute Dienste geleistet hat.

Ab der Hälfte begannen wir wieder mit unseren kurzen schnellen Antritten von 20sek Länge alle 10min. Diese absolvierten wir insgesamt sechs mal bevor wir die letzten Meter wieder den Gang herausnahmen und locker zum Parkplatz am Volksfestplatz zurück liefen. Mit meinem Lauf zum Treff und zurück kam ich auf insgesamt 25km in 2:00h.


wallpaper-1019588
Luftig und leicht – meine Outfits im Marinelook
wallpaper-1019588
Ubisoft eröffnet Anfang 2018 neues Entwicklungsstudio in Berlin
wallpaper-1019588
Filme mit Arnie: Schwarzenegger ohne Erinnerung in TOTAL RECALL
wallpaper-1019588
Rundwanderung um Kalchreuth: Felsenkeller - Jungfernsitz
wallpaper-1019588
Roncalli – darum ist es im Circus so schön
wallpaper-1019588
Spargel sous vide-gegart
wallpaper-1019588
XVII Motor Retro Marratxi
wallpaper-1019588
Die Woche | 19.05. – 25.05.2018