Verkehrsunfall Bergen – Frau hat Schutzengel

Verkehrsunfall Bergen – Frau hat mehrere Schutzengel -Auto prallt mit der Beifahrerseite gegen einen Obstbaum und überschlägt sich mehrmals.

Verkehrsunfall Bergen@Polizei Celle

Verkehrsunfall Bergen@Polizei Celle

Verkehrsunfall Bergen/Landkreis Celle (ots/DAS) – Montagmorgen gegen 09.00 Uhr war eine 35 Jahre alte Frau aus Bergen ganz offensichtlich mit mehreren Schutzengeln unterwegs. Sie fuhr mit ihrem Volvo auf der Kreisstraße 23 von Offen in Richtung Sülze, als sie nach Durchfahren einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei war sie auf der regennassen Fahrbahn offensichtlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Im Seitenraum prallte der Volvo mit der Beifahrerseite und dem Unterboden gegen einen Obstbaum. Dadurch drehte sich der PKW und blieb an einer Böschung auf dem Dach liegen.

Trotz des heftigen Aufpralls und der starken Deformierung des Fahrzeuges, konnte die Feuerwehr die Fahrerin relativ schnell aus dem Fahrzeugwrack befreien. Sie war ansprechbar und ging selbständig zu einem Rettungswagen, wo sie von Rettungsassistenten erst versorgt wurde. Anschließend wurde sie in ein Celler Krankenhaus gebracht.


wallpaper-1019588
Heimatnah: auf dem alten Postweg bei Katzenelnbogen
wallpaper-1019588
Die wachsende Popularität von Solar-Balkonkraftwerken
wallpaper-1019588
Am Ende des Weges: Reihe endet mit dem nächsten Band
wallpaper-1019588
Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt: Konkreter Starttermin der dritten Staffel bekannt + Promo-Video