Verhaftungswelle nach Aufstand

Während des Aschura-Aufstandes am So. 27.12. wurden lt. Schätzungen etwa 1000-1200 Personen in Teheran (siehe hier) und weitere 500-600 Menschen in Isfahan verhaftet. Aus anderen Städten liegen keine Zahlen vor.

Die IRIB (Islamic Republic of Iran Broadcasting) hat bislang 15 Todesopfer allein in Teheran bestätigt.

Seit Gestern werden führende Oppositionelle verhaftet; wie etwa der frühere Außenminister in der ersten Regierung nach der Islamischen Revolution „Ebrahim Yazdi“.
Das andere Ziel der Verhaftungen sind Journalisten, die ebenfalls zu dutzenden verschleppt werden.

Und wieder „verlangen“ erzkonservative Kräfte des Landes auch die Inhaftierung und Verurteilung von Moussavi, Karroubi und Khatami.
hranews berichtet, dass auch der mächtige Wächterrat die Niederschlagung der sog. „Aufrührer“ fordert.

Für den heutigen 29.12. haben Studenten mehrerer Unis in Teheran weitere Protestkundgebungen angekündigt.

Bookmark and Share

wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Mercedes W140 W210 Klimabedienteil Fehlercode auslesen
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
Hausmannskost, Schweinebraten, Wirsing, Kartoffeln
wallpaper-1019588
Neumond Engel Orakel Reading 24. Januar 2020: Seelenhochzeit, Fülle & Herzensweg
wallpaper-1019588
Geburtstag definition lustig
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zur rente kollegin
wallpaper-1019588
Rote Bete Muffins mit Cranberries