Verfassungsschutz braucht unsere Hilfe

Das ist einfach furchtbar. Unser Verfassungsschutz entdeckt mittlerweile unter jedem Stein im Netz prorussische Positionen und, schlimmer noch, will es unseren Schlapphüten einfach nicht gelingen, all die vielen Putinversteher dem jeweiligen russischen Dienst zuzuordnen

Äußerte zumindest der allseits geschätzte Präsident unseres Innengeheimdienstes Hans- Georg Maßen im Interview mit der Welt am Sonntag. Dort hieß es:

  • „In Teilen bemerken wir in Internetblogs- oder Foren, dass in deutscher Sprache äußerst prorussische Positionen gepostet werden. Hier stellen wir uns die Frage, wer dahintersteckt.“
Angst vor der Vernunft

Angst vor der Vernunft

Na ich natürlich, alter Junge, gemeinsam mit tausenden anderer. Schauen Sie einfach in meine Blogroll und auf die Nachrichtenleiste, von dort aus können Sie Sich dann alleine weiterhangeln. Am besten wäre es ja, wenn alle Deutschen, die prorussische Positionen vertreten, vermittels einer Petition quasi Selbstanzeige begehen, damit Sie wieder klar sehen. Dann hätten auch unsere Medien wieder eine Topstory, die sie der interessierten Öffentlichkeit verschweigen könnten. Aber das ist erst der Anfang, jetzt legen wir Blogger erst so richtig los und identifizieren für Sie all die Schreiber, die äußerst proamerikanische Positionen vertreten. Denn wenn prorussische Positionen vom russischen Geheimdienst gesteuert werden, dann liegt doch wohl auf der Hand, dass alle proamerikanischen Positionen vom amerikanischen Geheimdienst gesteuert sein müssen. Damit liefern wir Ihnen einen vollumfänglichen Rundumblick über all das, was sich gerade so tut.

Als während des Vietnamkrieges als Reaktion auf das My Lai- Massaker die kriegslüsterne Stimmung der behumpsten Öffentlichkeit zu kippen begann, da wurden die amerikanischen Geheimdienste ebenfalls recht nervös und bemühten sich redlich, die Verursacher dieser Antikriegsstimmung ausfindig zu machen. Es gelang ihnen nicht, da sie selbst es waren, nach denen sie fandeten. Und so ist es heute wieder. Die Menschen Europas haben einfach keine Lust, einen noch größeren, noch schrecklicheren Dritten Weltkrieg über sich ergehen zu lassen, damit die korrupten Demokratieversager in Washington ihre maroden Staatsfinanzen wieder aufpeppen können, während unsere eigene korrupte Funktionselite sich aufs strahlenverseuchte Hawaii abesetzt. Daher werden auch künftig in dem Maße empörte Menschen ihre Stimme erheben, in dem russophobe, kriegshetzerische Propaganda in unseren Medien verbreitet wird. Der Geheimdienst, dem uns zuzuordnen Euch nicht gelingen will, das seid Ihr selbst.

Quelle:

Meinen besonderen Dank an Kommentator hhaien für den gedanklichen Anstoß



wallpaper-1019588
Weltkrebstag – World Cancer Day 2019
wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
Das AnimeNachrichten Team sucht Verstärkung!
wallpaper-1019588
[Neuerscheinungen] Meine MUST-HAVES im Juni 2019...
wallpaper-1019588
Das Mittelmeer, das am stärksten verschmutzte Meer der Welt
wallpaper-1019588
Deutschland, das Paradies für eingereiste Straftäter