[Veranstaltung] Wie im Märchen...

[Veranstaltung] Wie im Märchen...Und das trifft in diesem Fall wirklich zu! Viele von euch kennen bestimmt das "Krimi-Dinner", von dem ich bisher nur gutes gehört habe. Jetzt gibt es aber, wie ich auf Lovelybooks erfahren habe, auch ein Märchen-Dinner.
Das Motto dieser Veranstaltung heißt "Es war ein Mahl"...und wird in Deutschland an verschiedenen Orten angeboten. Im Angeboten enthalten ist ein 4-Gänge Menu in einer Märchenwelt, in der man auch einige bekannte Märchenfiguren treffen kann.
In Bonn zum Beispiel wird man von Märchenfiguren zum Tischbegleitet, die ebenfalls Märchennamen haben. Auf den Tischen findet man dann Accessoirces aus den Märchen.
Aber der Abend hat auch einen Hintergrund, der an dem Abend erzählt wird. Während vier Musiker den Abend begleiten wird erzählt, dass es schlecht steht um die Märchenwelt. Und nur mit Sprüchen aus den Märchen können diese gerettet werden. Das Ganze ist allerdings nur ein Event für Erwachsene.
[Veranstaltung] Wie im Märchen...Die Motivation hinter der „Rettung“ ist leider gar nicht märchenhaft, da die alten Stoffe heutzutage wirklich leicht in Vergessenheit geraten können. Warum also nicht mal wieder öfter zum Märchenbuch greifen und so die Ordnung in der Märchenwelt wieder herstellen? Auch der Besuch im Märchenbuch lohnt sich nicht nur für Bücherwürmer, sondern ist in jedem Fall ein tolles Erlebnis.
Also, welches ist euer Lieblingsmärchen? Und vor allem warum? Lest ihr heute noch Märchen?

wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
To Your Eternity: Erste Charakterdesigns veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sicherheitspatches für Citrix verfügbar
wallpaper-1019588
Clip des Tages: The Dead Sparrow Collection – Get Away
wallpaper-1019588
Leseförderung, Digitalisierung und politische Bildung im Fokus Bildung der Leipziger Buchmesse