Veni vidi vici - Tui-Cruises führt unsere Umfrage an, Hat Richard Vogel alles richtig gemacht?

Veni vidi vici - Tui-Cruises führt unsere Umfrage an, Hat Richard Vogel alles richtig gemacht?Es ist nicht der erste Versuch von Richard Vogel, ein neues Konzept auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt zu etablieren, aber diesmal standen alle Vorzeichen richtig. Es war die richtige Zeit und er hat die richtigen Partner und Mitarbeiter gefunden.  Wird Tui-Cruises die beste Reederei Deutschlands? Und selbst wenn "ER" Anfangs vielleicht etwas belächelt wurde und es sicherlich noch einige Anpassungen gab, Richard Vogel ist auf dem richtigen Weg. Vogel der gerne auch als "Kreuzfahrtpabst" bezeichnet wird, hatte natürlich wichtige Wegbegleiter. Der Erfolg von Tui-Cruises konnte nur mit einem prof. Team gelingen. Das sind Namen wie, Axel Sorger, Werner Englisch oder Annette Engelke die Tui-Cruises maßgeblich mit aus dem Boden gestampft haben.  Nun es ist wie ist...wie man so schön sagt. Der Weg stimmt, die Produkte sind spannend und kein Schiff wird so sehnlich erwartet wie die Mein Schiff 3.  Als ich die Umfrage online gestellt habe, bin ich davon ausgegangen das AIDA Cruises schon auf Grund des riesigen Fan- Potentials schnell die Führung übernimmt. Dem ist nicht so. Erstaunlich das die angeblich so beliebte und bekannte MS Deutschland eher schlecht abschneidet. Aber es kann sich ja noch viel ändern. Hier reden wir zunächst von einem ersten Trend. Wenn Sie liebe Leser also andere Meinung sind, dann stimmen Sie jetzt mit ab.

wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!
wallpaper-1019588
Dr. Stone: Startzeitraum der zweiten Staffel bekannt