Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test: In Zeiten der immer wieder auftauchenden Fleischskandale ist der Trend zum Vegetarismus nicht mehr aufzuhalten. Viele Menschen legen immer mehr Wert auf gesunde Ernährung und stellen daher komplett auf die vegetarische Küche um. Dass die vegetarische Ernährung nicht so kompliziert ist wie viele denken, beweisen auch die zahlreichen vegetarischen Kochbücher, die sich mittlerweile auf dem Markt befinden.

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test

Manchmal muss es aber auch bei Vegetarieren schnell gehen und zu diesem Zweck bieten sich vegetarische Fertiggerichte natürlich an. bofrost* hat seit neuestem das Sortiment um 9 Veggie Gerichte erweitert und 4 davon dürfen wir euch heute vorstellen.

Weitere Informationen über das Unternehmen*

Vegetarische Gerichte von bofrost* im TestBereits im Jahr 1966, als Begriffe wie Convenience oder kundenorientierter Verkauf fast noch Fremdwörter für uns Deutsche waren, begann mit anfangs nur 3 Mitarbeitern die Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

1969 waren dann die ersten Tiefkühltransporter unterwegs zu Kunden und 1971 war der Markenname bofrost* geboren. Die Nachfrage nach den hochwertigen, tiefgekühlten Lebensmitteln wuchs schnell und so wurde der bofrost* Service nach und nach in ganz Deutschland ausgebaut. Zur Zeit findest du über 450 Tiefkühlprodukte im Sortiment - eine Riesen Auswahl die fast keine Wünsche offen lässt.

Im Jahr 1987 betrug der Marktanteil von bofrost* bereits über 50%, so dass das Unternehmen Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten war. Auch in Europa ist bofrost* mittlerweile erfolgreich tätig und liegt damit mit einem Marktanteil von 70,5% ( 2006/2007) europaweit an der Spitze.

Viele weitere Informationen und natürlich die ganze Welt von bofrost* findest du auf der Webseite des Unternehmens.


Gut zu wissen*:

Vegetarische Gerichte von bofrost* im TestVegetarier ist nicht gleich Vegetarier. Auch bei der fleischlosen Ernährung gibt es unterschiedliche Bedürfnisse und welche Arten von Vegetarieren es gibt, stelle ich dir kurz vor:

  • Ovo-Lacto-Vegetarier: zeichnet die Mehrheit der Vegetarier aus. Er verspeist auch Eier und Milch und die daraus hergestellten Produkte.
  • Lacto-Vegetarier: dieser nimmt zwar Milchprodukte zu sich, verzichtet aber auf Eier und die daraus hergestellten Produkte.
  • Ovo-Vegetarier: isst Eier und Eiprodukte, aber keine Milchprodukte und Milch
  • Veganer: verspeist keinerlei Produkte die vom Tier stammen und meidet meist auch Produkte aus z. B. Leder
  • Pescetarier: ernährt sich wie der Ovo-Lacto-Vegetarier und verzehrt zusätzlich noch Fisch.
  • Flexitarier: essen überwiegend vegetarisch, aber verzichten nicht vollkommen auf Fleisch

Noch mehr Infos über die vegetarische Ernährung erhältst du hier: Ernährungsberatung bofrost*

Kommen wir nun zu den Testprodukten von bofrost*

Wir durften uns 4 Veggie Produkte aussuchen und haben uns für folgende Vegetarische Gerichte von bofrost* entschieden: Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test

  • Veggie Schnitzer „Wiener Art"
  • Veggie Knusper Nuggets
  • Veggie Gemüsepfanne mit Sojageschnetzeltem
  • Veggie Paella

Die Verpackung und vor allem das Schriftzeichen „Veggie" signalisieren sofort, dass es sich hier um fleischlose Produkte handelt. Die abgebildeten Fotos der Gerichte sind ansprechend, appetitlich und ehrlich gestaltet. Es finden sich Zubereitungshinweise auf der Vor- und Rückseite sowie Angaben zu den Inhaltsstoffen und den Nährstoffen wieder.

Vegetarische Gerichte von bofrost*: Veggie Paella

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test

Zutaten*:

Reis gegart (Wasser, Reis, Speisesalz, Kurkuma), Sojaeiweiß- Zubereitung ( Sojaeiweiß(rehydriert), Kartoffelflocken, Rapsöl, Hühnerei- Eiweißpulver, Verdickungsmittel (Methylcellulose), Speisesalz, Gewürze
(schwarzer Pfeffer, Zwiebeln, Knoblauch, Liebstöckel, Pastinaken, Lauch, Petersilie), Weizenstärke, Weizengluten, Traubenzucker (Dextrose), Paprika rot, Erbsen, Tomaten, Prinzessbohnen, Zwiebeln, Palmfett, Tomatenmark, pflanzliche Öle (Raps, Sonnenblume), Speisesalz, Gemüsefond (Karotten, Sellerie, Spinat, Kopfsalat, Rote Bete), Knoblauch, Kräuter (Basilikum, Thymian), Gewürze (Paprika, schwarzer Pfeffer), Zucker, natives Olivenöl extra.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Nährwerte*:

* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsen (8400kJ/2000kcal)

Anzahl Portionen pro Packung: 3

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Zubereitung*:

In der Pfanne (3 Portionen = 1000g):
Die tiefgefrorene veggie Paella in eine heiße, beschichtete Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze unter vorsichtigem Wenden in ca. 10 Minuten fertig garen. Bei 500 g verringert sich die Zeit auf
ca. 7 Minuten.

In der Mikrowelle (1 Portion = 330 g):
Die tiefgefrorene veggie Paella in einem mikrowellengeeigneten Geschirr bei 600 Watt ohne Deckel ca. 5 Minuten erwärmen, umrühren und nochmals ca. 5 Minuten ohne Deckel fertig garen.

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Preis: 1000g für 7,95 €


Optisch macht die bofrost* Veggi Paella im tiefgefrorenen Zustand einen passablen Eindruck. Man erkennt klar die Hauptzutaten wie Reis, Bohnen, Erbsen, Paprika und die Sojastückchen.

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test

Innerhalb etwa 10 Minuten war die vegetarische Paella fertig gegart und auch dann blieb das Gemüse noch schön knackig. Der Fleischersatz war in der Konsistenz etwas weich, aber immer noch bissfest. Auch der Reis ist noch gut fest und auch nicht klebrig.

Vegetarische Gerichte von bofrost* im TestDer typische Paella Geschmack hat uns leider gefehlt, da einfach der Fisch und die Meeresfrüchte - was ja typisch für eine Paella ist - nicht enthalten sind.

Uns erinnert das vegetarische Fertiggericht eher an eine Reispfanne mit Gemüse und Hähnchenfleisch und in diesem Zusammenhang ist sie auch geschmacklich in Ordnung. Auch wenn die bofrost* Veggie Paella aus unserer persönlichen Sicht gesehen, noch etwas mehr Würze und Pfiff vertragen könnte.

Positiv:
  • knackiges Gemüse
  • schmackhafter Fleischersatz
  • leckerer Reis
Kritikpunkte:
  • Paella Geschmack fehlt
  • zu wenig Pfiff
  • etwas zu hoher Preis

Vegetarische Gerichte von bofrost*: Veggie Gemüsepfanne mit Sojageschnetzeltem

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test Zutaten*:

Gemüsemischung 80% (Gemüsepaprika, Kartoffeln, Zuckererbsenschoten, Zwiebeln, Tomaten, Erbsen), Soja Geschnetzeltes 14% ( Sojaeiweiß (rehydriert), Kartoffelflocken, Rapsöl, Hühnerei-Eiweißpulver,
Verdickungsmittel (Methylcellulose), Speisesalz, Gewürze (schwarzer Pfeffer, Zwiebeln, Knoblauch, Liebstöckelwurzel, Pastinaken, Lauch, Petersilie), Weizenstärke, Weizengluten, Traubenzucker (Dextrose)), Olivenöl, Rapsöl, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumiodat), Gewürze (Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Lorbeer, schwarzer Pfeffer), Kräuter (Rosmarin, Thymian), Traubenzucker (Dextrose).

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Nährwerte*: * Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsen (8400kJ/2000kcal)

Anzahl Portionen pro Packung: 3

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Zubereitung*:

In der Pfanne (3 Portionen = 1000g):
Das tiefgefrorene Produkt mit 2 Eßlöffel Öl in einer heißen Pfanne, unter mehrfachem Wenden, ca. 10 Minuten braten. Bei 500 g ca. 5 Minuten mit 1 Eßlöffel Öl braten.

In der Mikrowelle (1 Portion = 330g):
Das tiefgefrorene Produkt in einem mikrowellengeeigneten Geschirr bei 600 Watt 4 Minuten garen, einmal umrühren. Weitere 4 Minuten garen.

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Preis: 1000g für 8,95 Euro

Noch tiefgefroren und im halb gegarten Status ist die Menge von 1000g mehr als ausreichend. Leider schrumpft die bofrost* Veggie Gemüsepfanne mit Sojageschnetzeltem nach einer Garzeit von ca. 10 Minuten auf gut die Hälfte zusammen.

Das beigefügte Gemüse ist auch hier gut zu erkennen. Die Gemüsepaprika, Zuckererbsenschoten, Zwiebeln, Tomaten und Erbsen sind in ausreichender Menge vorhanden und auch an Kartoffeln wurde nicht gespart.

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test

Das Gemüse war - wie auch schon bei der Veggie Paella - noch bissfest, bis auf die Kartoffeln. Diese waren uns zu mehlig und weich und es wäre vielleicht besser, eine andere Kartoffelsorte zu verwenden.

Geschmacklich war das vegetarische Fertiggericht sehr lecker. Hätten wir es nicht gewusst, hätten wir auch nicht erkannt, dass es sich bei den Sojastückchen um einen Fleischersatz handelt.

Schade finden wir nur, dass die Veggie Gemüsepfanne von der Menge her arg geschrumpft ist. Wir haben uns an die Zubereitungsempfehlung in der Pfanne gehalten und daher keine Erklärung dafür.

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test Positiv:
  • knackiges Gemüse
  • Geschmack
  • schmackhafter Fleischersatz
Kritikpunkte:
  • mehlige Kartoffeln
  • die Menge war nach der Zubereitung fast halbiert
  • etwas zu hoher Preis

Vegetarische Gerichte von bofrost*: Veggie Knusper Nuggets

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test Zutaten*: Nährwerte*: Zubereitung*:

Preis*: 500g für 6,95 €

Bereits im rohen Zustand sehen die bofrost* Veggie Nuggets unglaublich lecker und köstlich aus. Eine knusprige Panade aus Cornflakes umhüllt die fleischlosen Soja Nuggets und alleine die Optik macht Lust auf mehr.

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test

In der Pfanne zubereitet, verändert sich die Farbe der Panade nach und nach in ein deliziöses Goldbraun, was sehr appetitlich anzusehen ist. 500g entsprachen 22 Stück des leckeren Produkts und das ist für 2 Personen mehr als ausreichend.

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test

Optisch, Geschmacklich und von der Konsistenz her konnten uns die Veggie Nuggets vollkommen überzeugen. Die Panade ist schön knusprig geblieben und ist auch von der Menge her gerade richtig. Das Innenleben lässt in keinem Moment auf einen Fleischersatz schließen, sondern schmeckt vorzüglich.

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test Positiv:
  • knusprige Panade
  • vorzüglicher Geschmack
  • leckerer Fleischersatz
  • Preis für 22 Stück sehr angemessen
Kritikpunkte:
    nichts Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test

Vegetarische Gerichte von bofrost*: Veggie Schnitzel „Wiener Art"

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test Zutaten*:

Sojaeiweiß (rehydriert) 55%, Weizenmehl, Rapsöl, Kartoffelflocken, Verdickungsmittel (Methylcellulose), Speisesalz, Traubenzucker (Dextrose), Reisgrieß, Gewürze (schwarzer Pfeffer, Zwiebeln, Knoblauch, Liebstöckelwurzel, Pastinaken, Lauch, Petersilie, Kurkuma), Hefe.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung

Nährstoffe*: * Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsen (8400kJ/2000kcal)

Anzahl Stück pro Packung: 6

Zubereitung*:

In der Pfanne (2 Stück):
Die tiefgefrorenen veggie Schnitzel in einer heißen Pfanne mit ausreichend Fett bei mittlerer Hitze ca. 5-6 Minuten braten. Während des Bratens mehrmals vorsichtig wenden.

Im Backofen (2 Stück):
Die tiefgefrorenen veggie Schnitzel in einem vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C ca. 14 Minuten (Umluftherd ca. 180°C) backen. Während der Zubereitung mehrmals wenden.

In der Fritteuse (2 Stück):
Die tiefgefrorenen veggie Schnitzel bei 180°C ca. 4 Minuten frittieren.

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Preis*: 500g für 6,95 €

Umhüllt mit einer lockeren Panade aus Semmelbröseln sehen die bofrost* Veggie Schnitzel „Wiener Art" nicht nur auf den ersten Blick aus wie ein Tiefkühlschnitzel aus Fleisch.

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test

Fertig gebraten behaupten wir, dass auch ein Fleischesser keinen Unterschied erkennen würde, dass es sich hierbei um ein vegetarisches Produkt handelt.

Die knusprige Panade ist genau wie bei den Veggie Nuggets nicht zu dick aufgetragen und vom Geschmack her konnten uns die Schnitzel bis auf ein wenig fehlende Würze absolut überzeugen. Der Biss in die krosse Hülle in Verbindung mit dem weichen und saftigen Soja Schnitzel ist echt lecker und macht Lust auf mehr.

500g entsprechen einem Inhalt von 6 Veggie-Schnitzel und dafür finden wir den Preis auch sehr angenmessen.

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test Positiv:
  • knusprige Panade
  • vorzüglicher Geschmack
  • leckerer Fleischersatz
  • Preis für 6 Stück sehr angemessen
Kritikpunkte:

Fazit zu den vegetarischen Gerichten von bofrost*

Alle 4 bofrost* Veggie Fertiggerichte konnten uns als fleischlose Alternative überzeugen. Vegetariern oder solchen Menschen, welche ab und an auf Fleisch verzichten möchten, können wir die bofrost* Veggie Gerichte guten Gewissens empfehlen. Vor allem dann, wenn es auch in der Küche einmal schnell gehen muss.

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test Unser Ranking für die vegetarischen Gerichte von bofrost* sieht folgendermaßen aus:
  1. Veggie Nuggets und Veggie Schnitzel „Wiener Art" zu gleichen Teilen
  2. Veggie Gemüsepfanne mit Sojageschnetzeltem
  3. Veggie Paella

Platz 3 konnte uns am wenigstens überzeugen, da hier einfach der typische Paella Geschmack fehlt und wir auch den Preis als zu hoch angesetzt finden.

Platz 2 würden gerne ab und zu in unseren Speiseplan mit einbringen, wäre da nicht ebenfalls der etwas zu hohe Preis.

Platz 1 sind natürlich unsere Favoriten. Beide Gerichte konnten uns hinsichtlich, Geschmack, Optik, Konsistenz und auch Preis absolut überzeugen. Die bofrost* Veggie Nuggets und auch das Veggie Schnitzel werden wir auf alle Fälle wieder nachkaufen.

Aufgrund der oben aufgeführten Kriterien vergeben wir 4 von 5 möglichen Punkten an die bofrost* Vegetarischen Gerichte.

Wir wünschen Guten Appetit und bedanken uns ganz herzlich, dass wir für diese Geschmackspreview ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Lebensmittel/Vegetarische Produkte

Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen: bofrost*

Hier findest du weitere Vorschauen auf neue Produkte: Preview

Vegetarische Gerichte von bofrost* im Test [Durchschnitt] (80.00%) 1 Bewertung[en]


Bewertung vegetarische Gerichte von bofrost*


wallpaper-1019588
Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuß-Massage (Seminar)
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
HiSilicon Kirin 980 soll schneller sein als Apple’s A12 Bionic
wallpaper-1019588
Gewinne Tickets für die Konzerte von Lui Hill in Hamburg, Regensburg und Köln
wallpaper-1019588
The Ellis Hotel und die Peachstreets in Atlanta
wallpaper-1019588
Linguine alla Fornaia – Pasta nach Art der Bäckerin
wallpaper-1019588
London Tagebuch: Ein Traum wird wahr, wir fahren nach Hogwarts!
wallpaper-1019588
Meine Nacht im Hotel Deutsches Haus und warum sie in Erinnerung bleiben wird #Hotel #Reise #FrBT18