Veganer Rote Beete Wintersalat mit Walnuss Sesam Topping

Affiliate Links

Seit ich mich vorwiegend pflanzlich ernähre, ist die Rote Beete ein wesentlicher Bestandteil meiner täglichen Ernährung geworden. Ohne die Rote geht es einfach nicht! Zugegeben unser „Love Affair“ war holprig. Als Kind habe ich sie mit schmollendem Gesicht vom Teller verbannt. Als Teenie laut igitt geschrieben, wenn ich sie auf dem Teller entdeckt habe. Selbst die heimlichen Versuche meiner Mutter, sie in das Essen zu schmuggeln, waren zwecklos – sie wurde immer entdeckt und auf den Tellerrand verbannt. Bis zu diesem einen Tag, an dem mich der dunkelrote Powerbooster aus der Supermarktstiege anlachte und ich ihn kurzerhand in meinen Einkaufskorb legte. An diesem Tag gab ich uns eine zweite Chance, eine ernsthafte und andauernde Erwachsenenbeziehung einzugehen.


wallpaper-1019588
Spielend Anatomie lernen
wallpaper-1019588
Beeteinfassung mal anders: 10 kreative Ideen
wallpaper-1019588
Eine Universität muss mit Qualität für ein Studium oder für eine Weiterbildung überzeugen!
wallpaper-1019588
Wie viele Zitzen hat ein Hund?