Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich

In den vergangenen Jahren ernähren sich immer mehr Menschen vegan und vegetarisch. Darüber haben sich diverse Firmen Gedanken gemacht und eine vegane Kochbox auf den Markt gebracht. 

Menschen, die sich vegan ernähren, achten sehr viel auf die Qualität und Frische der Lebensmittel. Nicht überall ist die Auswahl an vegetarischen oder vergangen Kochboxen groß, aber die Anbieter vergrößern ihr Angebot Stück für Stück. 

Bei der veganen Ernährung werden wird bewusst auf Fleisch, Fisch und andere tierische Produkte wie Eier oder Milchprodukte verzichtet. Wenn man unterwegs ist, macht das die Auswahl schwieriger, aber umso erfreulicher, dass es mittlerweile passende vegane Kochboxen gibt, damit man sich vielfältig ernähren kann. 

Die Firma HelloFresh hat sogar 2022 am Veganuary teilgenommen und das Angebot an veganen Rezepten deutlich vergrößert. Im Veganaury geht es darum, die Menschen zu animieren, sich komplett vegan zu ernähren.

Durch eine vegane Kochbox ernährst du dich nicht nur abwechslungsreich, die Rezepte sind auch schnell und einfach zum Nachkochen. Du sparst dir außerdem das Schreiben eines Einkaufzettels und musst nicht mehr zum Supermarkt fahren. Das ist eine enorme Zeitersparnis und kann deinen Alltag Stress herausnehmen. 

Vegane Kochbox: Ein kurzer Überblick

Wenn du dir eine Kochbox zusammenstellst, kannst du zwischen verschiedenen Arten wählen. Vegetarische und vegane Kochboxen sind nicht unübliches mehr und die Rezeptauswahl entsprechend groß. 

Die Zutaten werden oft regional, saisonal und in Bio-Qualität ausgewählt. Nicht bei jedem Anbieter, aber bei einigen. Wenn dir das wichtig ist, solltest du bei der Auswahl darauf achten. Und wenn du wegen Unverträglichkeiten oder Allergien auf eine vegane Ernährung zurückgreifst, wird bei der Rezeptauswahl darauf hingewiesen, welche Zutaten genau enthalten sind.

HelloFresh

hellofresh© https://www.hellofresh.de/

Der bekannteste Name unter den Kochbox-Anbieter in Deutschland ist HelloFresh. Mit einem sehr umfangreichen Angebot, viele Rezepte, genaue Rezeptanleitungen, die einfach umzusetzen sind und nachhaltigen Verpackungen überzeugt HelloFresh viele Menschen.

Du kannst bei HelloFresh Kochboxen für zwei bis vier Personen mit bis zu fünf Gerichten pro Woche konfigurieren.

Die Boxen sind in drei Kategorien eingeteilt: Classic Kochbox, Veggie Kochbox und Family Kochbox. Alle haben unterschiedliche Schwerpunkte. Zum Beispiel ist die Familybox wie der Name schon sagt auf Familien ausgelegt und hat mehr Inhalt.

Falls du stolzer Thermomix-Besitzer bist, findest du hier auch spezielle Rezepte extra für den Thermomix zusammengestellt. Beim Bestellvorgang kannst du deine Wunschgerichte auswählen und hier findest du die Thermomix-Rezepte.

HelloFresh ist, was die Lieferung angeht, sehr flexibel und bietet dir die Möglichkeit im Wochen-Rhythmus dein Abo zu pausieren oder zu kündigen. Du musst nur darauf achten, dass du deine Änderung der nächsten Lieferung rechtzeitig in deinem Kundenaccount vermerkst.

Bevor die Kochbox angeliefert wird, erhältst du von HelloFresh eine E-Mail mit der Sendungsverfolgungsnummer.

HelloFresh bietet meiner Meinung nach das kompletteste und flexibelste Angebot an und das zu einem angemessenen Preis, teilweise ab 3 Euro pro Mahlzeit. Du kommst auf diesen Preis, wenn du 3 Mahlzeiten pro Woche bei 2 Personen bestellst.

Marley Spoon

marley-spoon© https://marleyspoon.de/

Ebenfalls ein sehr großer Anbieter von Kochboxen ist Marley Spoon. Jedoch bieten sie nicht so eine große Rezept-Datenbank wie HelloFresh an, was den Gesamteindruck etwas verschlechtert. Bei Marley Spoon ist die laut eigener Aussage enge Zusammenarbeit mit regionalen Lebensmittel-Lieferanten hervorzuheben.

Die Firmenaussage ist dass sie stark auf die Qualität der Lebensmittel achten.

Das Marley Spoon-Abo ist ebenfalls so flexibel, dass du jederzeit kündigen oder pausieren kannst. Somit schließt du zwar ein Abo ab, aber kannst jede Woche von neuem entscheiden, ob du dabei bleibst oder nicht.

Die Lieferung der Kochboxen ist kostenlos, was oberflächlich betrachtet ein Pluspunkt ist, aber natürlich werden diese Kosten miteinkalkuliert in das gesamte Konzept. Bei Marley Spoon zahlst du für eine Kochbox, die 3 Gerichte pro Woche beinhaltet, ab 3,38 Euro.

Dinnerly

dinnerly© https://dinnerly.de/

Dinnerly ist ein weiterer Anbieter von Kochboxen, dessen Abo du nach jeder Box-Lieferung kündigen kannst. Somit schließt du zwar ein Abo ab, bist aber sehr flexibel in der Laufzeit. Dinnerly ist eine Tochterfirma von Marley Spoon und hat somit die notwendige Infrastruktur, um zuverlässig die Bestellungen abzuwickeln.

Dinnerly bietet eine komprimierte Auswahl an Gerichten an. Und auch die Gerichte besitzen selber nur wenige Zutaten. Das Motto ist hier, alles so simpel halten, wie es nur geht.

Wenn du an deiner Lieferung etwas anpassen willst, musst du früh aufstehen, denn Dinnerly braucht ganze 6 Tage Vorlaufzeit. Preislich tun sich Marley Spoon und Dinnerly nicht viel, denn du kannst ungefähr mit den gleichen Kosten rechnen.

Vegansnacks

Vegansacks ist wie der Name schon vermuten lässt ein Anbieter der sich auf vegane Produkte spezialisiert hat und dir erleichtern möchte deinen Lebensstil auf vegan umzustellen. Sie beschränken sich nicht nur auf Lebensmittel, sondern auch andere Produkte wie Kosmetika. Du kannst dort eine Rohkostbox oder eine Obstbox bestellen, um mehr vegane Lebensmittel zu essen. 

Wie üblich bei einer Kochbox kannst du beim Bestellprozess angeben für wie viele Personen und Mahlzeiten du bestellten möchtest.

Vegantastic

Bei Vegantastic werden die Rezepte mit Ernährungsberatern und Köchen gezaubert, damit du eine nährstoffreiche Ernährung bekommst. Bei jeder Kochbox wird genau angegeben, welche Nährwerte enthalten sind. Jede Box ist unterschiedlich und eine Überraschung, denn du kannst die Gerichte vorher nicht selber auswählen. 

Du kriegst jede Woche 3 Rezepte gezeigt, die als nächstes geliefert werden. Kleines Plus, die Boxen werden versandkostenfrei geliefert. Somit sparst du hier ein paar Euros. Du kannst bei einer Box angeben, ob du für 2 oder 4 Personen bestellen möchtest.

Brokkoli

Bei der Brokkoli-Box geht es nicht nur um Brokkoli, sondern um eine vegane Ernährung an sich. Du kannst für 4 Wochen im Voraus deine Gerichte auswählen, wobei du wöchentlich 6 Rezepte zur Auswahl hast. 

Wenn du mal eine Woche keine vegane Box erhalten möchtest, kannst du sie ganz einfach überspringen. Die Lebensmittel in der Box sind vorportioniert und du musst lediglich in der App noch hinzufügen, ob du Grundzutaten wie Öl oder Salz noch benötigst. Ebenfalls findest du in der App eine Schritt-für-Schritt-Anleitung u, die Gerichte zu kochen. In der App gibt es einen praktischen Timer, denn du stellen kannst, wenn du zum Beispiel Nudeln kochen musst. 

Eine Box bei Brokkoli fängt bei ungefähr 7,90 Euro an.

Wyldr

Bei Wyldr steht Klimaneutralität in jeglicher Hinsicht im Vordergrund. Fairer Handel, regionale und saisonale Produkte in Bio-Qualität werden für die Boxen verwendet. Die Gerichte werden von Ernährungsexperten zusammengestellt und jeder findet hier etwas. Egal ob Veganer, Vegetarier oder Flexitarier. Die preiswerteste Box fängt bei ca. 7 Euro an. 

FAQ: die meistgestellten Fragen

Wie abwechslungsreich sind die veganen und vegetarischen Gerichte der Kochbox?

Je nachdem bei wem du bestellst und wie umfangreich die Rezeptdatenbank ist, sind die Gerichte schon sehr abwechslungsreich. Viele der Rezepte werden in Zusammenarbeit mit Ernährungsexperten erstellt, damit du dich nährstoffreich ernährst. 

Bei den Kochboxen wird Wert darauf gelegt, dass du immer unterschiedliche Rezepte bekommst, damit du dich vielfältig ernährst. 

Wie ist die Haltbarkeit der Produkte der vegetarischen und veganen Kochboxen?

Die Produkte werden frisch geliefert, somit halten sie nicht wochenlang. Wenn du sie vernünftig lagerst, kannst du vielleicht mit einer Haltbarkeit von bis zu einer Woche rechnen. Aber natürlich ist das individuell, je nachdem welche Produkte in der Box enthalten sind. 

Wie gesund sind die vegetarischen und veganen Kochboxen?

Mit den veganen Kochboxen schaffst du es auf jeden Fall, dich abwechslungsreich zu ernähren. Natürlich musst du darauf achten, dass du alle Nährstoffe zu dir nimmst, aber dafür können die Anbieter keine Haftung übernehmen. 

Wie schwer sind die Rezepte für Anfänger in den veganen Boxen?

Jede Kochbox bietet simple Schritt-für-Schritt-Anleitungen an, damit sie jeder nachkochen kann. Bei den Rezepten wird auch darauf geachtet, dass sie so einfach wie möglich sind. Somit kann auch ein Anfänger mit etwas Konzentration die Rezepte nachkochen. 

Fazit

Eine vegetarische oder vegane Kochbox sind ein gutes Hilfsmittel, um diese Ernährungsweisen einzuhalten. Sie machen es definitiv einfacher, die richtigen Lebensmittel zu bekommen und sich abwechslungsreich zu ernähren. Somit wird eine gesunde Ernährung wirklich ein Kinderspiel. 

Ich hoffe, die vorgestellten veganen Kochboxen helfen dir deine Ernährung einzuhalten und können dir etwas Stress im Alltag wegnehmen. Falls du auf der Suche nach weiteren Anbietern bist, findest du diese in unserem Kochbox-Vergleich.


wallpaper-1019588
#1209 [Review] brandnooz Box Juli 2022
wallpaper-1019588
[Comic] Trauma Tales Sammelband [1]
wallpaper-1019588
[Senf] MacBook Pro 14 (2021)
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]