Variationen vom Ziegenkäsle

Variationen vom Ziegenkäsle

Als Vorspeise oder ohne Brot als kleines, feines Eiweiß-Abendbrot:
Ofenfeste Schälchen mit wenig Olivenöl bepinseln, reife Tomaten mit dem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden und in die Form legen.
Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und auf die Tomaten geben. In die Mitte einen kleinen, runden, halbweichen Ziegenkäse geben.
Mit Kräuter der Provence übermahlen und bei 200 °C in den Ofen schieben, bis der Käse leicht zerläuft. Nach Belieben mit schwarzem Pfeffer übermahlen und Weißbrot dazu servieren.

Als Dessert:

mit Pain d’épices de miel (Honiglebkuchen aus dem Elsaß -
hier ein 100 g Stück vom Weihnachtsmarkt in Ottmarsheim)

Variationen vom Ziegenkäsle
mit etwas Honig und Birnenscheibchen (wer einen Brenner für Crème brulée hat, kann diese zusätzlich mit Zucker bestreuen und karamellisieren….)

Variationen vom Ziegenkäsle

mmmmmmh!



wallpaper-1019588
Ab-auf-die-Waage-Tag – der amerikanische National Get on the Scales Day
wallpaper-1019588
Spanische Armee bringt Neugeborenes von Mallorca nach Madrid
wallpaper-1019588
Bundeswehr in Syrien: Rechtsanwalt erstattet Strafanzeige gegen Bundesregierung und Juristen in Deutschland
wallpaper-1019588
Tag des Adventskalenders
wallpaper-1019588
DIY Urban Jungle Wanddeko aus Draht + mein neues Lieblingsspielzeug
wallpaper-1019588
Happy Releaseday: Ebony Bones – Nephilim // 2 Videos + full Album stream
wallpaper-1019588
Ryanair muss alle Flüge zu den Inseln während des zweitägigen Streiks garantieren
wallpaper-1019588
Pixi Beauty - Rose Tonic, Glow-Oxygen und Glow Mud Maske