Valentinstag wer beschenkt wen?

Am 14. Februar ist Valentinstag. Keine Sorge, der Blumenhandel und die Süßwarenindustrie werden uns so oft wie es eben geht daran erinnern. Schließlich ist Valentinstag der erste größere Geschenke-Anlass eines jeden frischen Jahres.

Valentinstag wer beschenkt wen?

Grundsätzlich ist Valentinstag der Tag der Liebenden, im Kontext des Verliebtseins. Man liebt zwar auch seine Mutter oder seine Kinder, aber um die zu beschenken gibt es andere Tage. Der Valentinstag gehört den Menschen, die verliebt ineinander sind.

Auch wenn Filme mitunter den Eindruck erwecken, dass es vor allem die Aufgabe des Mannes ist, die Frau zu beschenken, lässt sich das in der Geschichte des Valentinstags nicht als übliche Praxis belegen. Schon vor mehreren hundert Jahren schenkten sich Paare zum Valentinstag gegenseitig Kleinigkeiten oder schrieben sich Gedichte. Warum sollte das heute nur noch einseitig sein?

Natürlich ist jede Beziehung anders und so mag es sich bei einigen Paaren als Tradition ergeben haben, dass nur der Mann der Frau etwas schenkt. Oder umgekehrt. Oder bei homosexuellen Paaren nur einer von beiden. Darüber sollte man sich aber in irgendeiner Form austauschen, sonst könnte es am 14. Februar knallen.


wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Jeremy Renner und Elizabeth Olsen ermitteln in WIND RIVER
wallpaper-1019588
Monchique: Deutsche retten Esel-Flüsterer Robert
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
Der Winzer war ein Nazi
wallpaper-1019588
Apfelbäckchen X-Mas Kalender 2018 : Tür 15 // beaba
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Adventskalender | 15. Dezember
wallpaper-1019588
Kingdom Hearts III PS4 Pro Limited Edition Bundle angekündigt