V-Racer Hoverbike

V-Racer-Hoverbike-(c)-2019-VertexBreakers-(5)

V-Racer Hoverbike

8Racer

Wipeout-artige Sci-Fi-Racer mit VR-Support gibt es bereits zuhauf. V-Racer Hoverbike wurde allerdings exklusiv für den VR-Bereich entwickelt und ist der Konkurrenz dadurch eine Nasenlänge voraus. Der Spieler besteigt ein virtuelles Bike und steuert es indem er wie im realen Leben sein Körpergewicht nach links oder rechts verlagert. Dieses originelle Steuerungsschema verleiht dem ohnehin schon immersiven VR-Racer ein ziemlich eingängiges Renngefühl.

V-Racer-Hoverbike-(c)-2019-VertexBreakers-(1) V-Racer-Hoverbike-(c)-2019-VertexBreakers-(2) V-Racer-Hoverbike-(c)-2019-VertexBreakers-(3) V-Racer-Hoverbike-(c)-2019-VertexBreakers-(4) V-Racer-Hoverbike-(c)-2019-VertexBreakers-(6) V-Racer-Hoverbike-(c)-2019-VertexBreakers-(8) V-Racer-Hoverbike-(c)-2019-VertexBreakers-(7)

Das Spiel selbst liefert Standard-Ware – Items zum Herumballern, Boosten und Schild-Aufladen sind alle mit dabei. Erfreulich ist aber vor allem das detaillierte Streckendesign, das mit großartigen Features wie etwa Loopings aufzeigt, wie VR ein Rennerlebnis doch noch neu erfinden kann. Die atemberaubende Geschwindigkeit, die man aus dem Genre kennt, wirkt mit VR-Brille nochmal eine Spur eindrucksvoller, während sich die Entwickler dankenswerterweise trotzdem darauf fokussiert haben, allzu großes VR-Unbehagen zu vermeiden. Zu guter Letzt sei noch der Soundtrack erwähnt, der anders als bei einem großen Teil der Konkurrenz endlich mal hörbare Elektrosounds von JANSKI Beeeats aus Paris mitliefert.

Alles in allem macht der Titel mächtig Laune, das Bike-Feeling kommt authentisch rüber und ist somit absolut empfehlenswert. Vor allem der Preis ist wirklich fair, da V-Racer Hoverbike durch und durch qualitativ hochwertig produziert wurde und auch der Umfang keine Abstriche aufzeigt.

Plattform: PC (Version getestet), Spieler: 1, Altersfreigabe (PEGI): KA, Release: 13.04.2018, Link zur Homepage

Passend dazu...


avatar

Autor

Florian Kraner

Aufgabenbereich selbst definiert als: Pixel-Fachmann mit Expertenausweis. Findet ”Das Fürchterliche muß sein Gelächter haben!” zutreffend.


 

wallpaper-1019588
Anime zu Attack on Titan pausiert angeblich!
wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
Job der Woche: InnoGames sucht Game-Designer in Hamburg
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: 3D Face Unlock mit ähnlichem Gesicht ausgetrickst
wallpaper-1019588
Windows 10 nach Update KB50753 in Endlosschleife
wallpaper-1019588
Gedankenpost – Der Konflikt zwischen persönlicher Erfüllung und des Klimawandels
wallpaper-1019588
Rotkohlsalat „Asia-Style“
wallpaper-1019588
Grillzeit! Bio vs. Fleisch vom Discounter