V-Coptr Falcon Drohne mit Kipprotoren fliegt 50 Minuten

V-Coptr FalconDas Unternehmen ZeroZero Robotics hat mit dem V-Coptr Falcon eine neue Drohne präsentiert, die mit zwei Kipprotoren arbeitet und 50 Minuten Flugzeit bietet. Im Februar kommt die Drohne für rund 1.000 US-Dollar auf den Markt. Die Motoren und die Rotoren sind faltbar, um den V-Coptr Falcon einfacher transportieren zu können.

Die verbaute Kamera mit einem Drei-Achsen-Gimbal ausgestattet und nimmt Videos in 4K-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Fotos werden mit 12 Megapixeln Auflösung aufgenommen und genau wie die Videos auf einer bis zu 256 GB großen microSD-Karte in der V-Coptr Falcon gespeichert. Der Pilot kann Videos auch mit 2,7K Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde und mit 1080p bei 120 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Die Speicherung der Fotos erfolgt als JPEG oder im RAW-Format.

Die kompakte Drohne bietet einen Verfolgermodus und kann vorab festgelegte Routen abfliegen. Verbaute Kollisionssensoren erkennen Hindernisse und lassen den V-Coptr Falcon automatisch stoppen, was Abstürze verhindert. Gesteuert wird die Drohne mit einem Controller, wo das Smartphone eingesteckt wird und für 150 Minuten Steuerung reicht.

Zur Zeit wäre der V-Coptr Falcon die einzigste Drohne, die fast eine Stunde lang fliegen kann, weil Konkurrenten wie die DJI Mavic Mini oder Parrot Anafi maximal 30 Minuten Flugzeit bieten. Die Zielgruppe der neuen Kipprotor-Drohne sind Anwender, die professionell Videos aus der Luft aufnehmen wollen.


wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Snackbar Conquista will auch deutsche Kunden erobern
wallpaper-1019588
Valentinstag karte whatsapp
wallpaper-1019588
Gluckwunsche geburt zwillinge madchen
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur frauen blumen
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche freundin 20