US-„Fritzl“ schuldig: Mann hielt Stieftochter als Sexsklavin

US-„Fritzl“ schuldig: Mann hielt Stieftochter als Sexsklavin

Der Peiniger wurde jetzt schuldig gesprochen. Seinem Opfer gelang 2016 die Flucht.

Ein Mann aus Oklahoma kidnappte seine Stieftochter, hielt sie Jahrzehnte als Sexsklavin und zeugte neun Kinder: Henri Michelle Piette entführte Rosalynn McGinnis in 1997, als sie 12 war.

Er hielt sie 19 Jahre lang gefangen, neun Kinder brachte sie zur Welt inmitten pausenloser Vergewaltigungen.

Der Peiniger hatte sie in einer „Zeremonie" in einem Minivan geheiratet. McGinnis, heute 34, gelang 2016 die Flucht in Mexiko.


wallpaper-1019588
Datenspass im Anwaltszimmer
wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Florida Tag 15
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Seer Konzerte am Bergsee der Mariazeller Bürgeralpe
wallpaper-1019588
[Werbung] Mara Expert Interdental Bürsten ISO 4 mittel breit
wallpaper-1019588
Auf den Roller, fertig, los
wallpaper-1019588
Tom Clancy's: The Division 2 - Playthrough-Serie #04