Urlaub in Holland mit Kindern

Sie spielen gerade mit dem Gedanken Ihren nächsten Familienurlaub in Holland zu verbringen? Ein Urlaub gemeinsam mit der ganzen Familie ist wunderschön. Endlich haben Sie genug Zeit, um diese mit Ihren Kindern zu verbringen. Doch das Reiseziel spielt natürlich auch eine Rolle dabei, ob der Urlaub zum Erfolg wird. Es gibt viele Möglichkeiten, einen Familienurlaub in Holland zu verbringen. Mieten Sie ein Ferienhaus in der Nähe eines Freizeitparks oder buchen Sie eine Ferienwohnung in der Nähe von Amsterdam. Es lohnt sich auch eine Reise nach Holland mit Baby, denn die Niederlande sind ein besonders kinderfreundliches Land.

Holland mit Kindern wohin? Das fragen sich viele, die sich für die Niederlande als Reiseziel für den nächsten Familienurlaub entschieden haben. In diesem Fall müssen Sie sich nicht auf die Holland Urlaub mit Kindern – Erfahrungen Ihrer Freunde und Bekannten verlassen. Denn in diesem Blogbeitrag widmen wir uns ganz dem Thema „Urlaub in Holland mit Kindern“ und zeigen Ihnen, wo und wie Sie diesen am besten verbringen.

Gut zu wissen: In den Niederlanden wird an vielen Orten Deutsch gesprochen. Hier treffen Sie bestimmt auch auf andere, Urlauber aus Deutschland. Das erleichtert den Kindern natürlich Freundschaften zu schließen und sich wohl zu fühlen.

1. Urlaub in Holland mit Kindern am Meer

Ganz klar. Sie könnten Ihren Familienurlaub in Holland am Meer verbringen. Was ist naheliegender als das? Die holländische Nordseeküste und das Wattenmeer laden nicht nur im Sommer zu einem Urlaub am Meer ein. Verbringen Sie während der großen Ferien einen Strandurlaub mit den Kindern in den Niederlanden oder genießen Sie die kühlere Jahreszeit bei einem Spaziergang an der Küste. Das Angebot an Aktivitäten ist vielseitig. Auch die Auswahl an Reisezielen für einen Strandurlaub in Holland dürfte Sie nicht enttäuschen.

Zeeland mit Kindern

Urlaub in Holland mit Kindern

Urlaub in Zeeland mit Kindern

Wir wollen hier nun als Erstes eine wunderschöne und beliebte Provinz im Südwesten der Niederlande vorstellen: Zeeland. Die Provinz Zeeland bietet sich sehr gut für einen Holland Urlaub mit Kindern am Meer an, da sie aus mehreren Halbinseln, Inseln und einem Stückchen Festland besteht. Deshalb verfügt die Provinz auch über zahlreiche, weitreichende Sandstrände, die zum Entspannen und zu ausgedehnten Spaziergängen, aber auch zum Sandburgenbauen einladen. Auch für den Urlaub mit Hund ist Zeeland ideal. Hier kann sich Ihr treuer Vierbeiner vielerorts nach Herzenslust austoben und bekommt in vielen hundefreundlichen Cafes einen Napf voll Wasser. Ein besonders schöner Strand ist der in Cadzand, der sogar mit der blauen Flagge ausgezeichnet worden ist. Diese Flagge steht für eine sehr gute Wasserqualität und ein exzellentes Umweltmanagement. Wir wollen hier aber gar nicht so genau auf Zeeland eingehen, denn wir haben uns in einem Blogartikel ganz dem Thema „Urlaub in Zeeland“ gewidmet, der ein guter Guide für Ihren Holland Urlaub mit Kindern am Meer ist.

Südholland mit Kindern

Urlaub in Holland mit Kindern

Urlaub in Südholland mit Kindern

An der Küste der niederländischen Provinz Südholland tummeln sich die größten Badeorte der gesamten Niederlande und laden förmlich zu einem Urlaub am Meer mit Kindern ein. Besuchen Sie beispielsweise die königliche Stadt Den Haag, die über die meisten Attraktionen in ganz Holland verfügt. Besonders der Stadtteil Scheveningen mit seinem Pier und dem weiten Sandstrand hat eine ganz besondere Anziehungskraft und bietet einen unvergesslichen Holland Urlaub mit Kindern am Meer. Scheveningen können Sie zudem zu jeder Jahreszeit gut besuchen. Im Sommer können Sie entspannt über die Strandpromenade schlendern, in der Nordsee baden und kulinarische Köstlichkeiten in einem der zahlreichen Lokale genießen. Wenn es Herbst wird, lassen Sie Ihren Drachen steigen, beobachten die Wellen vom Pier aus oder fahren mit dem Riesenrad. Im Winter befreit ein Spaziergang entlang der Küste vom Alltagsstress und Kinder können Eisrutschen mit Blick auf das Meer oder Eislaufen vor dem Kurhaus. Die ersten Sonnenstrahlen genießen Sie entspannt im Frühling. Besuchen Sie – unabhängig von der Jahreszeit – nach einem ausgedehnten Spaziergang eine der Wellnesseinrichtungen der Stadt. Bei schlechtem Wetter können Sie in Den Haag das De Uithof besuchen, das größte Indoor-Sportzentrum Europas mit zahlreichen Aktivitäten wie unter anderem Skifahren, Snowboarden, Kartfahren oder auch Schlittschuhfahren. Weiterhin können Sie dem Miniaturpark Madurodam, dem Friedenspalast oder auch dem königlichen Palast einen Besuch abstatten. Da sich zudem in Südholland viele größere Städte befinden, können Sie hier sehr gut Strand mit einem Städtetrip verbinden. So bieten sich wunderbar Städte wie Delft, Leiden oder auch Rotterdam super für einen Tagesausflug an.

Urlaub in Nordholland

Urlaub in Holland mit Kindern

Urlaub in Nordholland

Nordholland ist ebenfalls sehr gut für Sie geeignet, wenn Sie Ihren Urlaub mit Kindern am Meer mit viel Kultur und Natur verbringen möchten. Angefangen bei der Hauptstadt Amsterdam über die kleine Schwester Haarlem oder Alkmaar bis hin zu den kleineren gemütlichen Dörfern wie Egmond aan Zee und Julianadorp können Sie hier viele holländische Schätze entdecken. Die beliebtesten Strände in Nordholland sind mitunter Zandvoort und Bloemendaal, die sogar direkt nebeneinander liegen, sodass Sie sich nicht mal entscheiden müssen, sondern beide austesten können.

Wir möchten Ihnen nun den kleinen Ort Callantsoog genauer vorstellen, der weit im Norden der Provinz liegt und als eines der ältesten Fischerdörfer der Niederlande gilt. Zudem besitzt es einen der schönsten Sandstrände der ganzen Region, der sich malerisch an eine Dünenlandschaft schmiegt – überzeugen Sie sich einfach am Besten selbst. Hier gibt es diverse Strandpavillons, bei denen Sie sich für den kleinen Hunger oder Durst zwischendurch eine Kleinigkeit holen können. Neben den kleinen gemütlichen Läden und Cafés in Callantsoog, die zum Bummeln und Verweilen einladen, grenzt an Callantsoog das einzigartige Naturschutzgebiet Het Zwanenwater. Blickfang in diesem Dünengebiet mit Wäldern, Sümpfen, Heiden und Dünengipfeln und -tälern sind die zwei größten Dünenseen. Sie sind die Größten Westeuropas und bieten atemberaubende Pflanzen- und Tiervielfalt, die Sie auf zwei verschiedene Routen bewundern können. Unter anderem können Sie dort elf unterschiedliche Orchideenarten entdecken.

2. Familienurlaub in Amsterdam

Urlaub in Holland mit Kindern

Urlaub mit Kindern in Amsterdam

Wie bereits erwähnt sind die Städte wunderbare Orte, um einen Urlaub in Holland mit Kindern zu verbringen. Allen Städten voran – natürlich – bietet die Hauptstadt als größte Stadt des Landes so einiges. Es gibt nämlich so einige Gründe, die für einen Urlaub mit Kindern in Amsterdam sprechen. So können Sie auf dem Weg zum dem Königspalast oder dem Anne-Frank-Haus einen kurzen Halt im Vondelpark für ein Picknick machen oder über den Albert Cuypmarkt schlendern. Zudem sind das Madame Tussauds, der Bloemenmarkt und auch das Nemo, ein interaktives Wissenschaftszentrum, ein Besuch wert. Zu einem Familienurlaub in Amsterdam gehört natürlich auch eine Grachtenfahrt. So können Sie ganz entspannt die Stadt zu Wasser erkunden.

Aber ein ganzes Wochenende oder sogar eine ganze Woche den Urlaub mit Kindern in der Stadt zu verbringen, können Sie sich nicht wirklich vorstellen? Dann empfehlen wir ein Ferienhaus in der Nähe von Amsterdam. So genießen Sie alle Vorteile eines Ferienhauses und sind umgeben von wundervoller Natur, sind aber gleichzeitig nur wenige Minuten von der niederländischen Hauptstadt entfernt. Ein klarer Pluspunkt eines Ferienhauses in der Nähe von Amsterdam ist vor allem auch die schnelle Erreichbarkeit des Strandes.

Wir empfehlen hier den Ferienpark Droompark Spaarnwoude. Diese Ferienanlage ist nur rund 30 Minuten von Amsterdam entfernt, liegt jedoch im tollen Naturgebiet und bietet dadurch grenzenlose Entspannung. Hier können Sie das herrliche Rad- und Wandergebiet voll auskosten und gleichzeitig niederländische Städte wie Haarlem und natürlich Amsterdam besser kennen lernen. Auch für Ihre Kinder gibt es genug zu erleben. Der Ferienpark verfügt über ein eigenes Hallenbad und einen Fahrradverleih. Die Lage mitten im Naturgebiet lädt Kinder zu Entdeckungstouren ein. Aber auch Sie als Eltern kommen hier nicht zu kurz. Entspannen Sie in der Sauna oder auf der ruhigen Terrasse. Legen Sie einen Fitnesstag im Fitnesscenter des Ferienparkes ein. Wenn Sie in den Niederlanden sind, dann sollten Sie auf jeden Fall auch einen Käsemarkt besuchen. Fahren Sie nach Edam oder Alkmaar und erleben Sie etwas typisch Holländisches.

3. Familienurlaub Holland Freizeitpark

Ihre Kinder werden Sie lieben, wenn Sie den nächsten Familienurlaub im Ferienhaus in der Nähe eines Freizeitparks buchen. Wir stellen Ihnen drei unserer Lieblingsfreizeitparks in den Niederlanden und natürlich auch jeweils die passende Unterkunft dafür vor.

Ferienpark Efteling Bosrijk

Urlaub in Holland mit Kindern

Familienurlaub Freizeitpark Efteling

De Efteling ist wohl der bekannteste Freizeitpark der Niederlande. Gleichzeitig handelt es sich dabei auch um den größten Freizeitpark Hollands und einen der Größten in ganz Europa. Tauchen Sie ein in eine liebevoll gestaltete, detailreiche Märchenwelt, die Kinderträume wahr werden lässt. Holen Sie sich einen Adrenalin-Kick bei teilweise freiem Fall auf der Achterbahn und erschrecken Sie im Spukschloss. Spazieren Sie gemeinsam mit Ihren Kindern durch den Märchenwald. Wollen Sie den Park von oben bestaunen? Kein Problem. Lassen Sie sich vom schwebenden Tempel in die Höhe tragen und genießen Sie den Ausblick über das Gelände. Neben den zahlreichen Attraktionen gibt es auch noch authentische Restaurants und Imbisse zu besuchen.

Besonders sehenswert ist vor allem Aquanura, die größte Wassershow Europas! Diese bildet einen fulminanten Abschluss eines märchenhaften Ausfluges. Ein Tag im Freizeitpark de Efteling ist oft viel zu schnell vorbei. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Übernachtung bzw. Urlaub im Ferienpark Efteling Bosrijk.

Von der Ferienanlage Efteling Bosrijk erreichen Sie über einen speziellen Waldwanderpfad in rund 5-10 Gehminuten den Freizeitpark. So wird schon der Weg dorthin zum Erlebnis. Wenn Sie sich für einen Urlaub im Ferienhaus in dieser Ferienanlage entscheiden, dann erhalten Sie unbegrenzten Eintritt in den Freizeitpark. Klingt gut, oder? Aber es kommt noch besser. Sie wohnen hier mit Ihrer Familie wie im Märchen. Die Ferienhäuser sind mit Liebe zum Detail eingerichtet und eignen sich auch für den Urlaub mit Kleinkindern. Ein Urlaub im Ferienpark Efteling Bosrijk ist ein einziges, großes Abenteuer für die Kinder. Das vielfältige Freizeitangebot geht auch in der Ferienanlage weiter. Hier gibt es beispielsweise einen Indoor-Wasserspielplatz. Klingt nach dem perfekten Familienurlaub in Holland, nicht wahr?

Zum Ferienpark Efteling Bosrijk

Ferien-und Freizeitpark Slagharen

Urlaub in Holland mit Kindern

Familienurlaub Freizeitpark Slagharen

Ein wahres Paradies für Kinder ist der Ferien- und Freizeitpark Slagharen. Wenn Sie in diesem Ferienpark ein Ferienhaus mieten, dann ist der Eintritt in den Freizeitpark schon inkludiert. Mit mehr als 30 Attraktionen wird es im Freizeitpark Slagharen nicht so schnell langweilig. Außerdem können die Kleinen auch an Wildwesternabenteuern teilnehmen oder verschiedene Shows und Paraden bestaunen. Besonders beliebt bei Kindern ist auch der Wasserpark Aqua Mexicana. Hier gibt es zehn, verschiedene Rutschen, die für Spaß und Nervenkitzel sorgen. Der Wasserpark Aqua Mexicana besteht aus einem überdachten Bereich und einem Außenbereich, dem durch Palmen und einem Sandstrand Südseeflair verliehen wird.

Ein Tagesausflug ist fast schon zu kurz. Mit Übernachtung können Sie nach einem aufregenden Tag im Ferienpark abschalten und den Abend gemütlich bei einem Abendessen im Restaurant oder Ferienhaus ausklingen lassen. Es zahlt sich also definitiv aus, ein Ferienhaus direkt beim bzw. eigentlich fast im Freizeitpark Slagharen zu buchen.

Zum Ferienpark Slagharen

Freizeitpark Walibi Holland

Urlaub in Holland mit Kindern

Familienurlaub Freizeitpark Walibi

Ein weiteres aufregendes Ziel für Ihren Urlaub in Holland mit Kindern kann der Freizeitpark Walibi Holland in der Provinz Flevoland sein. Der Freizeitpark bietet Ihnen zahlreiche unvergessliche Attraktionen – unter anderem die schnellste, höchste und steilste Achterbahn der Beneluxländer. Da ist der Adrenalinkick vorprogrammiert. Aber auch für die kleineren Gäste gibt es hier viel zu erleben. Insgesamt sind die Attraktionen in drei unterschiedliche Themenbereiche eingeteilt: Thrill Attraktionen, Fun Attraktionen und Familien Attraktionen. Genauer Informationen finden sie in unserem Blogartikel über den Freizeitpark Walibi Holland.

Übernachten können Sie dann beispielsweise direkt nebenan im Walibi Village. Auch hier ist der Eintrittspreis für den Freizeitpark bereits inklusive. Im Ferienpark selbst gibt es ein Hallenbad und ein Kinderbecken, sodass auch die kleinen Gäste vergnügt plantschen können. Außerdem können Sie den Tag mit einem guten Frühstück im Restaurant des Ferienparks starten oder den Tag auch bei einem leckeren Abendessen hier ausklingen lassen. Alternativ können Sie die Mahlzeiten auch mit in Ihr Ferienhaus nehmen.

Zum Ferienpark Walibi Village

4.   Familienurlaub auf Texel

Urlaub in Holland mit Kindern

Familienurlaub auf Texel

Sind Sie reif für die Insel? Dann sollten Sie nun ganz genau aufpassen. Wir möchten Ihnen nämlich nun den Familienurlaub in Holland auf Texel etwas genauer vorstellen. Die niederländische Insel liegt im Wattenmeer und hat einiges an Aktivitäten zu bieten. Natürlich kann man diese nicht mit einer Karibikinsel vergleichen. Texel hat jedoch einen ganz eigenen Charme, dem schon viele verfallen sind.

Texel ist die größte der westfriesischen Inseln und wohl auch die Bekannteste der gesamten Inselgruppe. Als Reiseziel überzeugt die Insel vor allem durch kilometerlange Sandstrände, Dünen und einladende, kleine Ortschaften. Besonders toll sind auch die Radwanderwege. Sollten Sie tatsächlich mit dem Auto anreisen, dürfen Sie dieses sogar mit auf die Insel nehmen. Es gibt jedoch auch ein gutes Busnetzwerk. Oder Sie mieten sich Fahrräder und erkunden die Insel auf eigene Faust.

Im Sommer eignet sich Texel perfekt für den Badeurlaub mit der ganzen Familie, aber auch in den übrigen Jahreszeiten ist diese Insel eine Reise wert. Besonders sehenswert für Kinder ist die Seehundauffangstation von Ecomare. Dort können die Kleinen mehr über das Wattenmeer erfahren und Seehunden und Schweinswalen ziemlich nahekommen. Ein unvergessliches Erlebnis für viele Kinder, aber auch Eltern können hier einen perfekten Holland Urlaub mit Kindern am Meer erleben.

Zu unseren Ferienparks auf Texel


wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Ulefone Armor X8i vorgestellt
wallpaper-1019588
Diese Möglichkeiten gibt es einen Wintergarten zu beheizen
wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption