Urban Decay Vintage Lipsticks | Roach

Urban Decay Vintage Lipsticks | Roach
Kaum zu glauben, dass es schon 20 Jahre her ist, dass wir unsere erste Kollektion herausgebracht haben! Um dieses Jubiläum zu feiern, legen wir Old-School-Shades wieder auf, von denen du nie gedacht hättest, dass du sie nochmal wiedersiehst: Die Vice Lipstick Vintage Capsule Collection mit neun früher bei UD erhältlichen Nuancen.

via urbandecay.de

Die Holiday Collections bei UD sind stets einen Blick wert, finde ich. Es war bisher immer etwas für mich dabei. So auch dieses Mal. Die Naked Ultimate Basics Palette hat ebenso laut nach mir gerufen wie die Moondust Lidschatten (dazu gibt es noch Posts!) und auch die Vintage Lipsticks. Die Farben in der Capsule Collection sind so ungewöhnlich wie cool - Urban Decay einfach. Hier seht ihr alle wiederaufgelegten Töne:

Urban Decay Vintage Lipsticks | Roach

Crazy, oder? Blautöne, Lila, Glitzer - darunter auch Roach, um den es jetzt gehen soll.

Urban Decay Vintage Lipsticks | Roach

Ein deckender, warmer Braunton mit einer fetten Portion Glitzer - total unpassend zum aktuellen Matt Matt Matt Trend, aber ich war total neugierig und wollte ihn unbedingt probieren. Dennoch lag er einige Tage hier, bevor ich mich getraut habe, ihn auszuprobieren. Kombiniert habe ich ihn zunächst mit einem sanften AMU in Beerentönen und mit aufgewärmten Teint und viiiel Highlighter. Der gute Glitzer-Roach braucht schon einen Gegenspieler an mir. Aber dann: krass gut. Nichts für einfach so, aber ich finde ihn an mir weder unpassend noch unmöglich zu tragen, sondern gut. Ein Statement, aber ein cooles. Was sagt ihr?

Urban Decay Vintage Lipsticks | Roach
Urban Decay Vintage Lipsticks | Roach Urban Decay Vintage Lipsticks | Roach
Urban Decay Vintage Lipsticks | Roach
Urban Decay Vintage Lipsticks | Roach
Urban Decay Vintage Lipsticks | Roach

Die Lipsticks kosten 19,- EUR und zumindest meine Exemplare überzeugen mit ihrer typisch guten Qualität. Die Haltbarkeit bei Roach (Finish: Cream) ist sehr gut, er verblasst gleichmäßig und es bleibt auch nicht ausschließlich Glimmer über. Er sammelt sich ein klein wenig in den Lippenfältchen, wenn man zu wenig Produkt verwendet. Also sanft kann man ihn eigentlich nicht tragen, nur full on mit voller Deckkraft. Weder trocknet er aus, noch spendet er besonders Feuchtigkeit. Aber ich hatte bei 5 Stunden Tragezeit nicht das Bedürfnis Lippenpflege zu verwenden. Mir gefällt mein Glimmer-Metallic-Kollege ausgesprochen gut!

Hinweis: kostenfreies PR-Sample. herzlichen Dank an Urban Decay!


wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Musikschülerinnen bekamen Gesangsunterricht durch Caroline Vasicek
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Bohren und Der Club Of Gore: Neue Duftmarke
wallpaper-1019588
[Rezension] "Atlas Obscura Kids Edition – Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt!", Dylan Thuras/Rosemary Mosco/Joy Ang (Loewe)
wallpaper-1019588
Von der Wuhlheide nach New York und das Fahrrad, daß nirgends hinfährt. Das lief im November 2019!
wallpaper-1019588
Abgeschobene Asylanten haben in Deutschland 6 Millionen Euro Schulden