Uralte Worte

Uralte Worte

Manchmal fließen die Worte,

unbeachtet des inneren Zensors.

Sie bahnen sich ihren Weg in Zeilen,

drücken Ihrem Stempel auf Buchstaben,

und formen Gefühle in Worte,

welche aus Urzeiten

ihren Weg ins Heute fanden.

Manchmal bilden sich zwischen den Silben

Bilder aus längst vergangenen Zeiten,

Momente aus Epochen,

die schon längst vergangen,

noch immer in der Seele leben.

Gefühle aus Zeiten,

welche vor Jahrhunderten gefühlt,

sich tief aus meinem Innersten

noch heute in mein Leben atmen.

Sie bahnen sich Ihren Weg

vom Damals ins Heute,

und zeichnen all dies, was mein Ich

über alle Zeiten hinweg prägte

in fühlbarer Form ins Heute hinein.

© Erika Flickinger

Uralte Worte: dualseelen.org


wallpaper-1019588
Warum du soziale Fähigkeiten brauchst und deine Probleme mit dem Vater heilen musst, um Frauen zu verführen
wallpaper-1019588
Das waren eure Lieblingsartikel im Jahr 2017
wallpaper-1019588
Happy New Year! Happy New Skin!
wallpaper-1019588
€ 8.100 Entschädigung wegen Diskriminierung eines Schwerbehinderten im Arbeitsvertrag
wallpaper-1019588
Neue Stimmen und kommende DVD/Blu-ray Releases von Fairy Tail
wallpaper-1019588
Festl am See – 25 Jahre Kulturverein K.O.M.M.
wallpaper-1019588
Minimalistisch leben – Manchmal ist weniger mehr
wallpaper-1019588
Clarins Eau à Lèvres hält bis zu 300 Küssen stand!