Uralte Worte

Uralte Worte

Manchmal fließen die Worte,

unbeachtet des inneren Zensors.

Sie bahnen sich ihren Weg in Zeilen,

drücken Ihrem Stempel auf Buchstaben,

und formen Gefühle in Worte,

welche aus Urzeiten

ihren Weg ins Heute fanden.

Manchmal bilden sich zwischen den Silben

Bilder aus längst vergangenen Zeiten,

Momente aus Epochen,

die schon längst vergangen,

noch immer in der Seele leben.

Gefühle aus Zeiten,

welche vor Jahrhunderten gefühlt,

sich tief aus meinem Innersten

noch heute in mein Leben atmen.

Sie bahnen sich Ihren Weg

vom Damals ins Heute,

und zeichnen all dies, was mein Ich

über alle Zeiten hinweg prägte

in fühlbarer Form ins Heute hinein.

© Erika Flickinger

Uralte Worte: dualseelen.org


wallpaper-1019588
# 148 - Wo bleibt der Mensch in der digitalen Zukunft?
wallpaper-1019588
Bußgelder für Kunden illegaler Strassenverkäufer
wallpaper-1019588
Außerordentliche (fristlose) Kündigung und hilfsweise ordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses!
wallpaper-1019588
"Solo: A Star Wars Story" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Buch Review: Mein Lauf ins Leben – Sport als Rettungsanker nach der Krebsdiagnose
wallpaper-1019588
Wenn Autotune faxen macht
wallpaper-1019588
Diese 8 sommerlichen Acts aus Österreich dürft ihr nicht verpassen
wallpaper-1019588
12 Jahre Bergwelle fanden einen fulminanten Abschluss