Ups, wie die Zeit vergeht

Morgen in vier Wochen ist Weihnachten. Genau, auch in diesem Jahr denken viele: Mensch, wie schnell ist die Zeit vergangen. Ich freue mich auf die Vorweihnachtszeit mit all ihren schönen Stunden. Und wer sich ein bisschen organisiert und alles gut vorbereitet, für den bedeuten die nächsten vier Wochen auch keinen Stress. Am besten die Adventskalender, die verschenkt werden sollen, sind schon gebastelt, bestückt – oder schlicht gekauft. Die Zutaten für die Weihnachtsbäckerei sollten nun auch im Hause sein. Denn irgendwann kommt so ein öder Regentag. Und dann ist genau die richtige Zeit zum Backen. Wer jetzt durch die Stadt geht, dem fallen sicherlich viele nette Geschenkideen ein – jetzt bei dieser knackigen sonnenreichen Kälte ist es schön in der Stadt. Die Schaufenster sind so nett geschmückt, da kommen die Ideen für Deko, Geschenke, aber auch für den Weihnachtsschmaus wie von alleine. Und hier noch ein paar kleine Tipps, damit es in den nächsten vier Wochen ein wenig besinnlich zugeht:

Wer gerne dekoriert – jetzt sind die Zweige und Gestecke schön frisch. Meist genügen schöne rote Bänder und Schleifen am Tannenzweig – und schon sieht der Esstisch gemütlich aus. Wer Silber hat, sollte schon mal mit dem Putzen beginnen.

Auch die Weihnachtskarten können ab nächster Woche schon geschrieben werden. Die Liste, wer alles einen Gruß bekommt, kann diese Woche bereits angefertigt werden.

Kerzen für den Christbaum am besten jetzt schon besorgen, da diese gen Ende der Weihnachtszeit oft ausverkauft sind. Und mal in die Kameras schauen – funktionieren Akkus und Batterien noch?

Wer die Haare am 24.12. schön haben will, sollte ich jetzt schon den Termin beim Friseur reservieren.

Nun ist auch die richtige Zeit mit den Menschen zu telefonieren, die man schon länger mal wieder anrufen wollte. SMS und e-Mail als Weihnachtsgruß mag ich persönlich nicht so gerne.

Geschenke, die verschickt werden sollen, zeitig verpacken. Schon mal schauen, ob evt. Bruchsicheres Verpackungsmaterial im Keller ist.

Die Liste mit all den Köstlichkeiten für die Feiertage erstellen – das ein oder andere lässt sich jetzt bereits einkaufen und einfrieren. Ein paar ganz frische Zutaten gibt es dann am 23. und 24.12..

Danach auf Muße umschalten, auf Besinnung und darauf, was Weihnachten eigentlich bedeutet…


wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Note 9: Neue Farbvarianten Metallic Copper und Lilac Purple wohl bald in Deutschland verfügbar
wallpaper-1019588
1Live Krone: Die Nominierten stehen fest (+ Verlosung)
wallpaper-1019588
Forest of Piano: Netflix-Termin der zweiten Staffel bekannt
wallpaper-1019588
Terra Preta – der hochwirksame Boden für Ihren Garten
wallpaper-1019588
XVII Motor Retro Marratxi 2019
wallpaper-1019588
Superfood – KURKUMA