[Update] Logo und Blogdesign

Hallo meine Kiwis!
Vielleicht ist es manchen aufgefallen?
Vielleicht aber auch nicht?
Ich habe beschlossen mein komplettes Blogdesign mal umzuwerfen und ein ganz neues zu erschaffen.
Leider habe ich im Eifer des Gefechts vergessen ein Screenshot des Alten zu machen... Sorry!
Doch das alte Logo habe ich noch, ha!
Erstmal zu der Frage: Warum das Ganze überhaupt?
Ich war das alte Design einfach satt. Ich konnte es einfach nicht mehr sehen. Ich fand es ziemlich drückend und auch ein wenig zu kindlich. Ich will seriös und weiblich sein. Ich möchte, dass der Blog für meine Leser ein angenehmes und entspanntes Abenteuer wird. Daher musste was neues her.
Vorab! Ganz fertig ist es noch nicht. Suche noch ein paar Anregungen und versuche mich weiterhin mit den Google Gadgets anzufreunden...
Ich beginne mal mit dem Logo.
[Update] Logo und Blogdesign
Dies ist das alte Logo. Eigentlich ganz cool mit den beiden Kiwis, der Zierschrift und den Farben. Mir war es persönlich aber zu langweilig und erinnerte mich doch etwas an Kind. Ja, es passt zum Namen. Mehr aber nicht wie ich finde. Meiner Meinung einfach nicht modern, auch wenn eine Menge Arbeit in den Kiwis steckt und ich noch überlege, wo ich diese im Blog noch einsetzen kann...
Vielleicht füge ich diese einfach in Fotos für den Blog ein?
Was sagt ihr?
[Update] Logo und Blogdesign
Nun das neue Logo. Eigentlich so viel weniger Arbeit. War in ein paar Minuten gemacht. Aber mir gefällt es. Ich stehe momentan auch sehr auf dieses einfache und weniger-ist-mehr. Und ja ich weiß! Ich wiederspreche mich mit der Aussage: "Es ist mir zu kindlich". Das ist jetzt auf die Typografie bezogen. Mit den kleinen Herzchen doch schon ein bisschen kindlich, aber ich fand es so unendlich niedlich und irgendwie hat es was! Mit diesem Kreis habe ich dann ein wenig herum experimentiert und ich finde es sieht doch etwas aus wie ein Planet... Vielleicht sollte ich meinen Namen jetzt zu Kiwi-Planet ändern? Haha...
Auch, wenn es mir gut gefällt, fehlt jetzt leider etwas der Bezug zur Kiwi.
Ich überlege diesen Kreis als abstrakte Kiwi darzustellen. Was sagt ihr dazu?
Last but not least: Das Blogdesign
Vorher hatte ich doch einige Farben und Texturen. Vor allem im Hintergrund!
[Update] Logo und Blogdesign
Anfangs hat es mir sehr gefallen. Ich fand es sehr schlicht. ABER! Mir war es durch diese Jeansartige Textur und dieser doch recht dunklen Farbe zu erdrückend.
Den Posthintergrund hatte ich in einem zarten Rosé. Die Schriftart war langweilig.
Für mich war es einfach so "dahingeklatscht" und ich war lange nicht mehr zufrieden.
Jetzt beim neuen bin ich "fast" zufrieden. Ich habe das ganze sehr einheitlich und schlicht gehalten. Kleine Farbakzente mit der Schrift gesetzt, aber bei der Schriftart bin ich noch unsicher..
Wie findet ihr das?
Also vom Text her, mag ich sie. Aber die Zierschrift für die Überschrift (etc...). Da weiß ich noch nicht. Ist das schon zu viel oder genau richtig?
So nach langem Gerede bin ich nun auch fertig.
Was haltet ihr vom Blogdesign?
Habt ihr noch einige Anregungen? Bin nämlich noch nicht 100%ig zufrieden...
Und außerdem:
Habt ihr 'ne Ahnung, wie ich links neben dem Header solche Buttons für Social Media einfügen kann?
Bin da noch am rätseln.

wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Motor, Mensch, Maske
wallpaper-1019588
Cajun-Quinoa-Bowl mit Fenchel und Paprika
wallpaper-1019588
Schwarzwälder Kirsch Kuchen vom Blech
wallpaper-1019588
Vor dem Corona-Virus schützen? Hier bekommen Sie 150 Anti-Panik-Tipps. Gratis.