Upcycling: Traumfänger mit T-Shirt-Garn und Federkunst [Heim & Garten]

Upcycling Traumfänger aus T-Shirt-Garn Zpaghetti Textilgarn Federn Satinband, aus Alt mach neu, Stickrahmen, DIY von Lisi und Tina - The Crafty StudioHello everyone!Schon kräftig den Kleiderschrank ausgemistet und fit für die kommende Herbstsaison gemacht? Nein?! Na dann aber hoch die Tassen! Denn aus meiner Sicht gibt es kaum etwas, was den Kopf so schnell so frei macht, wie ein ordentlich strukturierter Haushalt, und da gehört auch der bei vielen von uns aus aaaallen Nähten platzende Kleiderschrank ganz klar dazu. Motivationsschub für die weniger sonnige Jahreszeit inklusive. Sommerklamotte rein, Herbstklamotte raus - und vor allem: die alten, verwaschenen Billigfummel ganz schnell ganz raus. Als ich vor einiger Zeit zum Minimalismus gefunden habe, war der Kleiderschrank so ziemlich das Erste, das ich angepackt habe. Aber was macht man mit den ganzen aussortierten Kleidungsstücken, die ganz sicher keiner mehr haben möchte (ebay, Kleiderkreisel, Freunde und co. fielen also schon mal flach)? Und wer sich mal mit dem Geschehen rund um Altkleidercontainer beschäftigt hat, weiss, dass vieles der von uns vermeintlich gespendeten Sachen ihren Weg in die Online-Secondhand-Maschinerie findet. Oder 3. Welt-Märkte überschwemmt und zu Problemen der lokalen Wirtschaft führt. Was aus unseren Augen und aus unserem Sinn ist, heißt nun mal nicht, dass mit unserer Kleiderspende tatsächlich irgendjemandem geholfen ist. Ein ziemlich schmutziges Geschäft. Putzlappen aus alten Shirts geschnitten hatte ich allerdings bereits genug, eine neue Idee musste her. In diesem Fall: selbstgemachtes Zpaghetti-Garn, das ich jetzt in dieser hübschen Wanddeko verwurstet habe. Ein Upcycling-Traumfänger mit allerlei Chi chi, wie den letzten Federn aus der Hochzeitsdeko, einem einsamen und unvollständigem Stickrahmen und naja, was der Kruschtelschrank eben so hergab.Das Tollste: es wurde nichts Neues gekauft, sondern tutto kompletti alles aus dem Restefundus befragt. Und ich muss sagen, ich hätte selbst nicht gedacht, dass tatsächlich so was kreativ-geniales dabei herauskommt (Achtung, :)) das riecht ja förmlich nach Eigenlob!).Wer Lust hat, sich mit den eigenen Bastelschrank-Überbleibseln kreativ auszutoben, ist herzlich eingeladen, sich mit der folgenden Anleitung inspirieren zu lassen. Lasst uns auch gerne eine Nachricht da, was ihr schönes angestellt habt! Na dann: los geht´s!  

Und so geht´s:


Alles, was du für den Upcycling-Traumfänger brauchst, ist ein Stickrahmen oder Drahtring (oder wie bei mir: nur noch ein Teil eines Stickrings. Du kannst, wenn du ein vollständiges Pärchen hast, ja sogar zwei hübsche Traumfänger daraus bauen), verschiedenen Zpaghetti-Garne, die du die wie in dieser Anleitung wunderbar gezeigt, supereasy aus z.B. alten Jersey-Shirts schnippeln kannst.Weiterhin noch eine Schere, ein paar Geschenkbänder (ich habe Satinbänder wie dieses hier benutzt) in verschiedenen Farben, passend zum Schnippel-Shirt, sowie Federn, Perlen, Deko-pieces, die noch so im Schrank herumfliegen, wie z.B. die beiden Hirschgeweihe, die bei mir bisher eher nutz- und teilnahmslos auf dem Sofatisch herumlagen.Upcycling Traumfänger aus T-Shirt-Garn Zpaghetti Textilgarn Federn Satinband, aus alt mach neu, Stickrahmen, DIY von Lisi und Tina - The Crafty Studio

Schritt 1:

Zunächst das selbstgemachte T-Shirt-Garn um den Stickrahmen wickeln. Den Fadenanfang am Besten im Stickrahmenverschluss verknoten und verstecken. P.S: das rote Zpaghetti-Garn war ursprünglich mal ein heiß geliebtes Top von Hallhuber. So schlimm heiß geliebt, dass es irgendwann nur noch peinlich ausgeleiert aussah.
Zum Schluss das übrige Ende wieder im Verschluss des Rahmens verknoten, verstecken und  den Rest abschneiden.
Upcycling Traumfänger aus T-Shirt-Garn Zpaghetti Textilgarn Federn Satinband, aus Alt mach neu, Stickrahmen, DIY von Lisi und Tina - The Crafty Studio

Schritt 2:


Nun das Bäckergarn nach dem random Prinzip rund um den umwickelten Rahmen spannen. Ruhig etwas fester am Faden ziehen, damit er auch gut gespannt ist und nicht lummelig herumhängt. Durch das vorherige Umwickeln des Stickrahmens (wir haben in Physik ja schließlich aufgepasst:) kommt uns die Haftreibung zugute und wir müssen nur wickeln und nicht bei jeder Richtungsumkehr knoten. Das Ergebnis ist ja schon mal ganz hübsch.
Upcycling Traumfänger aus T-Shirt-Garn Zpaghetti Textilgarn Federn Satinband, aus Alt mach neu, Stickrahmen, DIY von Lisi und Tina - The Crafty StudioUpcycling Traumfänger aus T-Shirt-Garn Zpaghetti Textilgarn Federn Satinband, aus Alt mach neu, Stickrahmen, DIY von Lisi und Tina - The Crafty Studio
Upcycling Traumfänger aus T-Shirt-Garn Zpaghetti Textilgarn Federn Satinband, aus Alt mach neu, Stickrahmen, DIY von Lisi und Tina - The Crafty Studio

Schritt 3:


Und schließlich geht es ans dekorieren: Fäden in gewünschter Länge (Hinweis zur Abmessung unten) zurechtschneiden und zwischen die Bäckergarnweben hindurchstecken, festknoten, finito.Mein Tipp: Je bunter, wilder und vor allem: unordentlicher, desto cooler. Gerne auch verschiedene Bänderbreiten mischen, aber für den etwas edleren & heimverschönernden Look lieber in einer Farbfamilie bleiben.
Zum Abmessen der Länge der Deko-Bänder: Ich finde, dass der Traumfänger am tollsten und ausgewogensten in sich aussieht, wenn ein Verhältnis 1/3 zu 2/3 eingehalten wird; d.h. ist der Stickrahmen ca. 30 cm breit / hoch (wie hier), sollten die Bänder ca. 60 cm lang sein.
Zum Schluss der kreative Part: rein mit den Federn, Perlen oder was du sonst noch so rumliegen hast. P.S: wusstet ihr, dass ich die ungeschlagene Meisterin im Federn-Sammeln bin? Egal wo ich hingehe (auf dem Weg zu Rewe oder am Fuße des Matterhorns), ich finde sie alle! :)So auch die hübschen Entenfedern, die in meinem Traumfänger verarbeitet wurden. Mit einer Schleife als Aufhängung ist das gute Stück dann auch schon fertig. Hat (- lässt man die vorbereitenden Arbeit des T-Shirt-Garns-Schnippeln mal außer Acht) in Summe gerade mal eine halbe Stunde gedauert und hat irre Spass gemacht. Und? Hab ich dich angesteckt? :)
Für alle, die sich das Projekt gern für später merken wollen: am unteren Ende des Posts findest du einen für Pinterest optimierten Spickzettel. Viel Spass beim Pinnen und vor allem: beim Machen!
Upcycling Traumfänger aus T-Shirt-Garn Zpaghetti Textilgarn Federn Satinband, aus Alt mach neu, Stickrahmen, DIY von Lisi und Tina - The Crafty StudioUpcycling Traumfänger aus T-Shirt-Garn Zpaghetti Textilgarn Federn Satinband, aus Alt mach neu, Stickrahmen, DIY von Lisi und Tina - The Crafty Studio
Upcycling Traumfänger aus T-Shirt-Garn Zpaghetti Textilgarn Federn Satinband, aus Alt mach neu, Stickrahmen, DIY von Lisi und Tina - The Crafty StudioViele Grüße aus dem virtuellen Crafty Studio, habt noch einen schönen Mittwoch und lasst es euch gut gehen, eure Tina!

wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]
wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung