Unverständlich...

Unverständlich...Im Prinzip würde ich gerne nicht immer alles Geld, in die gleichen zwei bis drei Supermärkte "tragen" und somit auch gerne mal alltägliches in einem kleinen Khmer-Shop oder im großen Markt kaufen.Jedoch scheint es so zu sein, dass speziell beim Khmer-Markt die Meinung unter den Ladenbesitzern herrscht, dass alle Ausländer bescheuert sind. Unverständlich...Sprich statt sich ausländische Stammkundschaft aufzubauen, versucht man lieber die Kunden einmalig abzuzocken. So wollte ich mir gerade mal wieder ein großes Pack Wasser (6 x 1.5 Liter) kaufen und "Frau" glaubt doch wirklich, ich würde jetzt rund 30% mehr bezahlen (kenne den Preis) als üblich für das 9Liter-Pack. Eine Nachfrage zum Preis einer anderen Wassermarke bestätigte das Ergebnis, womit ich wohl von Absicht und nicht Versehen ausgehen kann. Aber auch Früchte und andere Lebensmittel bekommen gleich einen ominösen Aufschlag und man fragt sich, hat mir Jemand "ich bin blöd" in Khmer auf die Stirn tätowiert?(Das mit Preiszuschlägen für Ausländer geht ja nicht mir so, sondern man hört es von fast allen Ausländern hier. Außer den Merkbefreiten natürlich...) Interessant ist dann wieder, dass bei den abgelegenen kleinen Shops, wieder ehrlich mit einem gehandelt wird.So stoppte ich kurz darauf unweit meiner "Bude" bei einem Khmer-Shop und die kleine Tochter (ca. 8 Jahre) der Betreiberin, übersetzte mir in bestem Englisch was das Wasser (korrekt) kostet. Unverständlich...Die scheinen also einen neuen Kunden in mir gefunden zu haben und somit klappt es dann doch wieder ein wenig, mit der Umverteilung.

wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]
wallpaper-1019588
Never forget #weremember
wallpaper-1019588
Mobvoi Earbuds ANC Kopfhörer im Handel
wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen