Unvergessliche Tage in Salzburg

Der Stress im Job hat eine Auszeit notwendig gemacht. Dank der Nähe zu Salzburg war ein Urlaub in der Geburtsstadt von Mozart schnell organisiert und angetreten. Von Vorteil waren hierbei nicht nur die kurze Anreisedauer, sondern vielmehr auch die vielen Hotels in Salzburg, welche mir größte Auswahl gegeben haben. Dank einer guten Wahl konnte ich meine Zeit in Salzburg mehr als genießen und mit vollen Akkus wieder in den Job zurückkehren.

Unvergessliche Tage in Salzburg

Meine Suche in Sachen Unterkunft beschränkte sich auf Hotels in Salzburg Stadt, denn ich wollte so schnell es geht bei den Sehenswürdigkeiten sein, und mir hiermit Zeit einsparen. Auf meinem Programm standen das Naturkundemuseum, ein Spaziergang durch die romantische Salzburger Innenstadt und natürlich auch ein Besuch der Festung Hohensalzburg. Doch dabei sollte es nicht belassen werden. Bei der Suche nach passenden Hotels in Salzburg Stadt hatte ich nicht nur eine tolle und ruhige Unterkunft gefunden, sondern auch Glück, da mir das Personal einen weiteren Tipp gab - einen Besuch des Hangar 7. Es handelt sich hierbei um eine Halle am Salzburger Flughafen, in welchen Einblick in die Fliegerei, jedoch auch in das Sportprogramm von Red Bull genommen werden kann. Entspannend und sehr informativ - absolut ein Tipp zum Weitersagen.

Unvergessliche Tage in Salzburg

Wellness und Entspannung

Neben meiner Stadterkundung und dem Besuch der Salzburger Sehenswürdigkeiten wollte ich auch mit etwas Wellness Entspannung und somit neue Kräfte erhalten. Bei der Suche nach Hotels in Salzburg wurde deshalb auch hierauf viel Wert gelegt. Mein Hotel der gehobenen Kategorie bot neben einer guten Lage auch eine große Wellness Einrichtung. Ich genoss einerseits nach meinen Ausflügen einen entspannenden Saunagang am Abend, doch auch die angebotenen Massagen waren mehr als zufriedenstellend und entspannend. Das angebotene Wellness Programm bot dabei auf vielfältige Weise interessante Möglichkeiten, denn ich gönnte mir auch in Sachen Haut eine Auffrischung, welche mich spürbar jünger wirken ließ und noch immer lässt.

Meine Tipps für Salzburg
* Naturkundemuseum
* Salzburger Innenstadt
* Hangar 7
* Wellnessangebote vor Ort nutzen
* Salzburger Küche genießen

Der Aufenthalt und Urlaub in Salzburg war eine sehr tolle Erfahrung. Die vielen Hotels in Salzburg Stadt erlauben es dabei eine günstige Unterkunft zu finden, aber dennoch nicht zu weite Wege gehen zu müssen. Wer nicht nur die Stadt selbst besichtigen möchte, der kann im Umland von Salzburg die herrliche Natur genießen. Meine aufgeführten Tipps habe ich allesamt selbst unternommen und dabei tolle Eindrücke sammeln können, weshalb ich sicherlich nicht zum letzten Mal in der Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart gewesen bin.

Titelfoto: [email protected]

Unvergessliche Tage SalzburgUnvergessliche Tage in Salzburg

wallpaper-1019588
Weltpremiere: AIDAcara erobert als erstes Schiff von AIDA Australien
wallpaper-1019588
MCU #18 | In BLACK PANTHER spielt Marvel ein Game of Thrones
wallpaper-1019588
Geschenke-Tipp zur Geburt -Personalisierte Holzwürfel von Avie-Art + VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
Basenreiche Ernährung im Überblick
wallpaper-1019588
Trailrunning – Tipps für einen einfachen Einstieg
wallpaper-1019588
Couch Disco 020 by Dj Venus (Podcast)
wallpaper-1019588
„The Beach Bum“ – Abgedrehte Komödie mit Matthew McConaughey