Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)

Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)Auch als Nichtschwimmer, ich oute mich nun mal, geht es hin und wieder ans Wasser.
Klar, hier im südlichen Hessen sind die echten Strände an einer Hand abzuzählen, doch es gibt ja "Vater Rhein".

Kommst Du mit....?

"Ein Leben wie im Paradies Gewährt uns Vater Rhein; Ich geb es zu, ein Kuss ist süß, Doch süßer ist der Wein."

Hm, dieses Zitat von dem Schriftsteller Ludwig Christoph Heinrich Hölty (1748-1776) sagt es aus. Der Rhein ist in der deutschen Dichtung durch und durch ein "deutscher" Fluss und "Wein, Weib und Gesang" warten dort auf uns.

Darum soll es aber bei mir nicht gehen, oder doch?

Hallo, freut mich dass Du hier bist.

An den Rhein ging es für mich schon als Kind, Besuch von Verwandten in "Rheinhessen". Jenem hessischen Teil, welcher durch den zweiten Weltkrieg abgespalten und dem Bundesland Rheinland-Pfalz zugeschlagen wurde.Für uns immer noch "Rheinhessen".Wenn es als Kind dorthin ging, da war es für mich eine andere Welt. Obwohl ich aus einem kleinen Dorf stamme, waren dort die Dörfer scheinbar noch "älter" und in Worms fuhren wir über den großen Fluss. Staunend sah ich mir die Schiffe an, welche dort zu sehen waren.

Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)
Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)Auf dem Weg dorthin kam man immer an den Ölfeldern vorbei mit den typischen Pferdekopfpumpen, doch es dauerte lange bis ich es wusste. Früher dachte ich man fördert Wasser zu Tage für die Äcker und Wiesen.

So kann man sich irren.Willst Du Orte hören? Aus Mettenheim stammt meine Großmutter und in Hillesheim hatten Verwandte einen Hof. Kam man dort an, dann gab es Brot oder Suppe. Widerspruch war nicht geduldet - man kam von weit her und musste etwas essen.Wann immer mir der Duft geräucherter Wurst in die Nase steigt, dann denke ich an diese Zeit. Denn auf dem Hof war ein Metzgerladen und dort roch es genauso.


Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)

Eine Hühnerfarm gab es auch dort. Irgendwann gab es ein großes Feuer und sie brannte ab, Du kannst Dir vorstellen wie viele Hühner verbrannten - schrecklich.Ich war nur einmal dort drin, schon als Kind war es nicht sonderlich begeisternd die armen Hühner zu sehen, in ihren Legebatterien.Dennoch esse ich Hähnchenfleisch, allerdings keine Eier.

Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)
Heute noch bin ich ab und an am Rhein und mache einen Ausflug. 

Ein kurzer Spaziergang, etwas die Landschaft genießen und den Schiffen zuschauen, welche mit ihrer Fracht dahinziehen.Auch in dieser Hinsicht hat sich viel geändert.Früher gab es keine Containerschiffe auf dem Rhein, die Frachtschiffe sahen eher aus wie die "MS Franziska" aus der TV Serie mit Paul Dahlke, wenn Du älter bist erinnerst Du dich vielleicht daran.


Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)
Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)
Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)Mein Großvater ist einmal durch den Rhein geschwommen.

Da kann ich nicht mithalten, ich bin reiner Nichtschwimmer, habe es nie gelernt und fange nun auch gar nicht damit an.Siehst Du, ich bin ein reines "Landtier".


Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)
Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)Ich mache immer gerne Fotos, schon immer.

Das Bild unten habe ich nicht bearbeitet, es kam so aus der Kamera - komisch, oben schwarz-weiß und unten in Farbe. Weshalb es so ist weiß ich nicht. Ich habe auch nix in die Richtung eingestellt ^^ Einfach eine Fehlentwicklung, soll es geben.


Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)
Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)
Damit Du auch weißt wo wir uns aufhalten, wir sind diesmal am Kilometer 467.
Wenn es Dir gefallen hat so einen kleinen Rundgang mit Gedanken zu machen, dann bist Du für die zweite Folge gerne wieder eingeladen.

Ich freue mich schon darauf.Liebe GrüßeBjörn :-)



Unterwegs am Rhein | Folge 1 (2)

alltagserinnerungen.de - Altes | Interessantes | Sehenswertes Kontakt: [email protected] | (c) 2015

wallpaper-1019588
[Review] – Parfum-Duo – Pure by Guido Maria Kretschmer:
wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Lola Marsh: Perfekte Ballbehandlung
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Schrottgrenze – Alles zerpflücken
wallpaper-1019588
VF Mix 168: D’Angelo by Ruby Savage
wallpaper-1019588
Shine_your_light Expertinnen-Interview mit Franziska Reuss: Wie Yoga uns noch mehr in die Selbstliebe bringt