Unternehmerische Ideen gesucht für 15% des Ressourcenverbrauchs

Die Gesellschaft steht vor grundlegenden Herausforderungen, die weit über die Rettung des Euros hinausgehen. Bei dem anhaltenden Bevölkerungswachstum, Wachstum des Wohlstandes in der Welt und dem damit einhergehenden Ressourcenverbrauch müssen wir Gedanken über die Zukunft machen. Wie wollen wir in Zukunft leben und den Wohlstand halten?

Einen großen Beitrag dazu können Unternehmer mit innovativen Konzepten leisten. Ein Beispiel für eine interessante Initiative ist die Entrepreneurship Challenge 2011 mit der Suche nach Ideen zur Einsparung von 85% der Ressourcen. Klaus Wiegandt und Prof. Faltin richten gemeinsam diese Challenge. Die Challenge ist offen für alle und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, gemeinsam Ideen zu entwickeln und Entrepreneurship zu lernen.

Gesucht werden Gründerinnen und Gründer mit innovativen, aber vielleicht auch mit einfachen Ideen, wie wir 85% der Ressourcen einsparen können.

Ich habe mich schon angemeldet und bin gespannt, was sich daraus entwickeln wird. Zu meiner eigenen Gründung werde ich in Kürze auch noch was schreiben.


wallpaper-1019588
Anzugträger in eisiger Umgebung
wallpaper-1019588
Die besten Newcomer aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland kuratiert zusammen mit The Daily Indie und Dansende Beren
wallpaper-1019588
Pistentouren rund um Salzburg: hier darfst du gehen
wallpaper-1019588
Komische Menschen, auch Golfer genannt!
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit