Unter der Lupe:Die neue Syoss "Oleo Intense"-Serie

Guten Morgen ihr Lieben,
endlich gibt es mal wieder einen Produkttest von mir! :$ Es ist schon eine etwas längere Weile her, als ich etwas Glück hatte und dank einer Aktion auf der Facebook-Fanseite von Syoss eines von 500 Syoss Schampoos der neuen "Oleo Intense"-Serie testen durfte. Nach einer gewissen Zeit sollte man einen Fragebogen zum Shampoo ausfüllen, bei dem man ein Syoss Paket gewinnen konnte. So füllte ich den Fragebogen aus und voller Verwunderung übergab mir der Postbote einige Wochen später ein wahnsinnig schweres Päckchen: Ich hatte doch tatsächlich die ganze Syoss Oleo Intense-Serie gewonnen!
Dies ist nun schon einige Wochen her in denen ich alle Produkte ausgiebig testen konnte: Grund genug um euch heute die Produkte der neuen Serie etwas genauer vorzustellen.
Unter der Lupe:Die neue Syoss
Die Serie besteht aus insgesamt vier Produkten: dem Tiefenpflege-Öl-Shampoo, der Tiefenpflege-Öl-Spülung, der Micro-Sprühkur und der 2-Minuten-Intensivkur. (Die Preise habe ich von Amazon, dort gibt es alle Produkte immer im 3er Pack zu bestellen.)

PROFESSIONELLE PFLEGE - FÜR PROFESSIONELLE ERGEBNISSE

SYOSS - mit Pro-Cellium Keratin, einer professionellen Technologie, die von Tausenden von Friseuren weltweit verwendet wird. Die leistungsstarke Formel kräftigt die Haarstruktur und verleiht salon-schönes Haar - jeden Tag, wie direkt nach dem Friseur.
Unter der Lupe:Die neue Syoss

Syoss Oleo Intense Thermo Care - Tiefenpflege-Öl-Shampoo

Für sehr trockenes, strohiges Haar
  • nährt intensiv mit wertvollem Öl für Weichheit und Glanz
  • wärmeaktive Pflege-Formel für optimale Ergebnisse bei Verwendung von Föhnwärme
  • reinigt, ohne das Haar zu Beschweren
Auf dem Bild ist das Shampoo zu sehen, dass ich als erstes zum Testen bekam (ich hab hier also noch eine ganze volle Flasche). Ich benutze das Shampoo also schon gut 1 1/2 Monaten, obwohl ich mit Shampoo nicht zimperlich bin, da ich auch recht lange Haare habe, wird das Shampoo wohl auch noch diesen Monat überstehen. Das Shampoo ist also super ergibig! Das Shampoo lässt sich super im Haar verteilen und schäumt toll. Ich mag den Geruch total gerne, kann aber absolut nicht sagen wonach es riecht, auf jeden Fall irgendwie blumig ^_^ Solo würde ich das Shampoo nicht benutzen, da mein Haar sehr trocken ist und das Shampoo dafür nicht genug Feuchtigkeit spendet. Außerdem könnte ich mein Haar ohne Spülung kaum entknoten, so wiederspenstig sind die! Was ich aber sagen kann, dass das Shampoo das Haar super reinigt, selbst wenn die Haare nach einem Kneipenbesuch einmal total nach Rauch stinken (wie ich das hasse!), benötigt man nur eine Anwendung des Shampoos um den Geruch los zu werden! Preis: ~ 3,50€ pro 500ml

Syoss Oleo Intense Thermo Care - Tiefenpflege-Öl-Spülung

Für sehr trockenes, strohiges Haar
  • nährt intensiv mit wertvollem Öl für Weichheit und Glanz
  • glättet die Haar-Oberfläche und verbessert die Kämmbarkeit
  • wärmeaktive Pflege-Formel für optimale Ergebnisse bei Verwendung von Föhnwärme 
Die Spülung hat wiederum einen ganz anderen Duft (empfinde ich zumindest), welchen ich aber nicht weniger mag, als den des Shampoos. Super bei den Produkten finde ich einfach, dass die Haare sogar noch nach einem langen Tag richtig toll und frisch riechen! Das hat man leider nicht bei allen Haarprodukten.. Im Gegensatz zum transparenten Shampoo ist die Spülung weiß und nicht ganz so flüssig, lässt sich aber dennoch sehr gut ins Haar einarbeiten. Kurz einwirken lassen und fertig. Wichtig ist nach dem Duschen jedoch, dass man sich die Haare IMMER auch föhnt. Im Sommer lasse ich meine Haare auch des öfteren mal lufttrocken, das ist mit dieser Pflegeserie leider nicht drin. Durch das Föhnen bekommen die Haare jedoch einen wunderbaren Glanz, der absolut nicht nach fettigem Haar aussieht, sondern einfach nur total gesund. Ich kann mich nicht entsinnen, dass irgend ein Produkt dies bei mir geschafft hat. Preis: ~ 3,50€ pro 500ml Unter der Lupe:Die neue Syoss
Um das Ergebnis noch weiter abzurunden kann man nach Schritt 1 (der Shampoo-Anwendung) und Schritt 2 (der Spülungs-Anwendung) sich bei Schritt 3 zwischen zwei Alternativen entscheiden: zum einen der Anwendung der Micor-Spülkur und zum anderen der 2-Minuten-Intensivekur.

Syoss Oleo Intense Thermo Care - Micro-Sprühkur

  •  die leichte Pflege regeneriert und nährt das Haar intensiv ohne zu beschweren
  • sorgt für Weichheit und Glanz
  • wärmeaktive Pflege-Formel für optimale Ergebnisse bei Verwendung von Föhnwärme
Bei Schritt 3 bevorzuge ich die Micro-Sprühkur wohl ein wenig, denn so bin ich etwas schneller unter der Dusche fertig. Die Sprühkur wird einfach ins handtuchtrockene Haar gesprüht, durchkämmen, föhnen, fertig. Vor allem sprühe ich die Micro-Sprühkur in meine trockenen Spitzen und auf dem "Oberhaar" (nennt man das so?!), denn die Kur bewirkt, dass mein Haar nach dem Föhnen nicht so strohig aussieht und eine extra Portion Feuchtigkeit abbekommt. Dazu benutze ich noch meist einen Schaumfestiger, da ich mein Haar so besser stylen kann. Das Ergebniss gefällt mir jedes mal sehr gut, mein Haar sieht sehr gesund aus, riecht phantastisch, fühlt sich gesund an und hat diesen super tollen Glanz! Das hört sich wahrscheinlich total übertrieben an, aber probiert es selbst! ;-) Preis: ~ 6,00€ (?) pro 150ml

Syoss Oleo Intense Thermo Care - 2-Minuten-Intensivkur

  • intensive Pflege mit wertvollem Öl regeneriert das Haar in 2 Minuten
  • nährt intensiv und sorgt für Weichheit und Glanz
  • wärmeaktive Pflege-Formel für optimale Ergebnisse bei Verwendung von Föhnwärme
  • reinigt, ohne das Haar zu Beschweren
Die 2-Minuten-Intensivkur benutz ich meist dann, wenn ich mir beim Duschen noch die Beine rasieren will, denn nebenher kann man die Kur super einwirken lassen ;-) Auch die Kur hat ähnlich der Spülung eine recht feste Konsistenz, so muss ich immer ein wenig mehr benutzen um diese auch im gesamten Haar zu verteilen. Wichtig ist bei dieser Kur, dass man sie sehr sehr gut ausspült, sonst kann es schnell passieren, dass das Haar beschwert wird und nicht mehr so schön fluffig nach dem Föhnen fällt! Spülung und Kur haben soweit ich das auseinander halten kann den selben schönen Duft. Auch hier nach dem Duschen: Das Föhnen ja nicht vergessen! Ohne - glaubt mir ich habe es ausprobiert - ist das Ergebnis nicht annähernd so toll: das Haar ist weder so schön weich, noch glänzt es so toll.  Preis: ~ 6,00€ (?) pro 250ml
Mein Fazit: Die gesamte Serie ist sehr stimmig und das Ergebnis begeistert mich jeden Tag aufs neue! Schade, schade, schade, dass die Produkte nicht ohne Silikone auskommen! Wär dies der Fall, würde ich wohl nie wieder eine andere Serie kaufen! ;-) Gerade erst erfahen: Bis aud die Intensivkur ist die Pflegeserie SILIKONFREI! Wie toll ist das denn?! Das erklärt wohl auch, weshalb meine Haare sich nach Anwendung der Intensivekur etwas schwerer anfühlen ;-) Wahrscheinlich werde ich die Produkte nun sogar noch lieber benutzen! :O Wer sehr trockenes und strapaziertes Haar hat, der sollte diese Pflegeserie auf jeden Fall einmal testen. Meine zuvor sehr trockenen Haare danken mir es und sehen nun wieder schön und gesund aus. Mich persönlich haben die Produkte auf jeden Fall überzeugt! :tup
Kennt ihr die neue Syoss Oleo Intensive-Serie schon und habt sie vielleicht sogar schon getestet? Benutzt ihr andere Produkte von Syoss und was sind eure persönlichen Erfahrungen mit dieser Marke?
So nun aber schnell wieder an die Bücher! ;-) Ich wünsch euch einen tollen Samstag!
Macht's gut ihr Hübschen :k Eure Unter der Lupe:Die neue Syoss

wallpaper-1019588
[Comic] Ein Sommer am See
wallpaper-1019588
Buchteln
wallpaper-1019588
2 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap