Unsere Silvesterparty mit Rougette Ofenkäse


Hallo ihr Lieben,ich hoffe ihr habt alle Weihnachten und Silvester gut überstanden und seid gesund und heiter ins neue Jahr gerutscht.Unsere Silvesterparty fand diesmal im Kreise der Familie statt.Wie fast jedes Jahr habe ich mich schon früh an die Arbeit gemacht,um unser Silvesterbuffet herzurichten.Diesmal habe ich dabei Unterstützung bekommen von der Testerplattform PAART,über die wir 12 Packungen Rougette Ofenkäse zum testen zugeschickt bekommen haben.
Unsere Silvesterparty mit Rougette Ofenkäse
 Den Ofenkäse gibt es in 6 verschiedenen Sorten ( Röstzwiebel.Gartenkräuter,Chili,Knoblauch,Cremig Mild und Fein Würzig)a 320g Inhalt zu kaufen.Eine Packung wird für ca. 2-3 Personen gerechnet und kostet ungefähr 3,99 €.
Der Käse lässt sich super kombinieren.so kann man ihn einfach mit Brot oder Baguette geniessenoder aber auch mit Gemüse dippen.Ein frischer bunter Salat dazu,ein Glas Wein und schon kann es losgehen ;)
Wie funktionierts?
Den Käse aus der Folie nehmen und anschliessend  bei 200°C im Backofen im beiliegenden Holzkörbchen ca. 10 Minuten erhitzen.Danach den Käse kurz rausnehmen und oben ein Kreuz in den Käse schneiden,die Ecken einfach aufklappen und dann nochmal für ungefähr 10-12 Minuten in den Ofen ,um das Innere heiss werden zu lassen und um die Ecken goldig braun und knusprig zu backen.
Unsere Silvesterparty mit Rougette Ofenkäse
Unsere Silvesterparty mit Rougette Ofenkäse
und Voilâ schon fertig!
Unsere Silvesterparty mit Rougette Ofenkäse
Unsere Silvesterparty mit Rougette Ofenkäse
Unser Fazit
Wir kannten den Ofenkäse vorher noch nicht und haben uns wirklich überraschen lassen.Für uns als Käse Freaks ein himmlischer Genuss.Megaaa lecker kann ich nur sagen. Die Sorten Röstzwiebel,Gartenkräuter und Knoblauch haben voll ins Schwarze getroffen. Chili hat unseren Opa sehr begeistert. Der cremig Milde war mir persönlich etwas zu lasch und der feine Würzige ganz nett.Jeder hat mal beim anderen gekostet und genascht und so konnten wir alle  Sorten durchprobieren.Es war für jeden etwas passendes dabei und so starteten wir dann anschliessend,
mit gut gefüllten Bäuchen in den feucht fröhlichen Silvesterabend.Wir werden uns den Käse auf jeden Fall mal wieder kaufen,denn auch zu zweit lässt sich der Ofenkäse,bei einem gemütlichen Fernsehabend und einem Gläschen Wein bestimmt gut geniessen ;)
Vielen Dank an PAART für das Klasse Event!Der Ofenkäse wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt!
Was gab es bei Euch Silvester zu essen?Kennt ihr schon den Rougette Ofenkäse ?

wallpaper-1019588
In I, TONYA wird Margot Robbie zur Eishexe Tonya Harding
wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
BREAKING NEWS: Der #Mangamonat lebt länger
wallpaper-1019588
Walnuss-Dattel-Brot mit Hokkaido (vegan + glutenfrei)
wallpaper-1019588
Brandnooz Grill-Weltmeister-Box 2018
wallpaper-1019588
Restaurant: RamenCado, Avocado und Ramen Food Bar, Nürnberg
wallpaper-1019588
Flugvergleich: die 5 besten Flugsuchmaschinen
wallpaper-1019588
3 D Fußballtorte - Charlotte