Unsere Reisewurst

Unsere Sommer-Reise sollte ursprünglich nach Belgien und Luxemburg gehen. Vorher müssen wir aber noch gschwind ins Wallis an eine Hochzeitsfeier. Deswegen habe ich Frau G. überredet, doch lieber nach Südeuropa zu reisen, statt nach Belgien. Nach Rumänien und so. Es schien mir irgendwie logisch! Die Fahrstrecke ist zwar deutlich länger, aber der Sprinter steht ja nun auch schon ein halbes Jahr untätig herum. Und ich will keine Standschäden riskieren.
unsere ReisewurstJetzt habe ich mir mal die Wetterprognosen für nächsten Wochen angeschaut. Und es wird euch nicht erstaunen, aber im Sommer wird es da hinten ordentlich warm. Man könnte schon sagen heiss, brütend heiss. 35°C oder 135? Oder noch mehr.
Jedenfalls ist mir das eindeutig zuviel. Also fahren wir vermutlich nun doch nach Benelux? Fritten, Schoggi und lustiges Bier. Odr so.
.


wallpaper-1019588
Marina ist zurück und bescherrt uns mit „Handmade Heaven“ eine zauberhafte Pop-Nummer
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Tag der Artischockenherzen – National Artichoke Hearts Day in den USA
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
La Gomera pfeift uns was! Ökotourismus auf der kleinen Kanareninsel
wallpaper-1019588
Kakao-Amaretto-Madeleines mit Pfirsichen und Beeren
wallpaper-1019588
Neue Serie zu Yu-Gi-Oh! in Arbeit
wallpaper-1019588
KOMMT, WIR REISEN IN DEN ORIENT! Süßkartoffel-Kichererbsen-Tajine mit Kräuter-Berberitzen-Bulgur und Baba Ganoush