Unser Weihnachtstisch 2014 (und viele Fragen zum neuen Esszimmer)

Unser Weihnachtstisch 2014 (und viele Fragen zum neuen Esszimmer)
 Ich bin euch noch den gedeckten Tisch vom Heiligen Abend schuldig. Schade, dass es draußen noch so grün war an dem Tag - heute würde das schon gaaaanz anders aussehen - seit gestern haben wir es nämlich tief winterlich verschneit, gute 20 cm Schnee haben wir jetzt und die Landschaft liegt ruhig und unberührt vor unseren Fenstern.
Unser Weihnachtstisch 2014 (und viele Fragen zum neuen Esszimmer)
Der Tisch war eingedeckt, es gab bei uns Schweinsbraten mit zweierlei Knödeln, sauren Rüben, Rotkraut und norddeutschen (!!) Kartoffelsalat, den der Lebensgefährte meiner Schwiegermama immer mitbringt - er hat lange in Deutschland gelebt. Es war ganz unkompliziert und unspektakulär - jeder bringt immer etwas mit fürs Essen und ich musste mich heuer nur ums Rotkraut und die Nachspeise (eine Art Gewürztiramisu im Glas) kümmern (und um den Baum, den Tisch und das Ambiente).
Unser Weihnachtstisch 2014 (und viele Fragen zum neuen Esszimmer)Unser Weihnachtstisch 2014 (und viele Fragen zum neuen Esszimmer)Unser Weihnachtstisch 2014 (und viele Fragen zum neuen Esszimmer)
Das Zeigen der Bilder der Wohnwand hat eine riesige Welle ausgelöst, DANKE an alle lieben Worte hier und auf Instagram, auf die eMails und Nachrichten, die ihr geschickt habt. Ich muss ein paar Details erklären, darum wurde ich gebeten, ich bitte aber darum zu verstehen, dass wir keine Bauanleitung machen und verschicken können, das geht einfach nicht, dafür fehlt es an Zeit und ich denke, da kann euch ein Fachmann weiterhelfen. 
Unser Weihnachtstisch 2014 (und viele Fragen zum neuen Esszimmer)
Also die ganze Wand ist ein UNIKAT und eine MAßANFERTIGUNG. Die Regale und Unterschränke sind alle nach Maß selbst gefertigt, etwa 30 Quadratmeter Fichtenleimholz, etliche Liter Farbe etc. sind da verarbeitet - die Kasterln sind handgefräst, auch die Steher und verkleideten Wände und die Rückwand hat der Lieblingsmann auch selbst gefräst (die Rillen) - auch die ist nicht  - wie von einigen LeserInnen angenommen - vom Möbelschweden. 
  Unser Weihnachtstisch 2014 (und viele Fragen zum neuen Esszimmer)
Wer genau schaut wird sehen, dass die vier Kasterl/Regalteile alle unterschiedlich breit sind, weil auch die Zwischenräume zwischen den Fenstern unterschiedlich groß sind - zwar war die erste Idee, Ikea Unterschränke zu nehmen und zu verarbeiten, aber das wäre nicht gegangen. Darum die Maßanfertigung.
Auch auf die Rollos und die Stuhlhussen (für die IKEA Hendriksdal Stühle) sind von Saustark Design* und v.a. die Rollos haben mich durch ihr sehr einfaches System (die werden festgeklippt - die Montageteile dafür sind bei jeder Rollo dabei) überzeugt. Die Fenster lassen sich noch ganz öffnen und auch kippen, beim aufmachen muss man die Rollos allerdings herunter"klippen" (ganz unkompliziert allerdings). In die Sitzbanknischen hat Andreas jeweils eine Steckdose eingebaut - damit ich meine Lamperln und Lichter auch einstecken kann - wir haben wirklich an alles uns wichtige dabei gedacht.
Unser Weihnachtstisch 2014 (und viele Fragen zum neuen Esszimmer)
Ich hoffe, ich habe sämtliche Fragen, die getellt wurden, beantwortet. Ihr werdet das Zimmer in Zukunft sicher sehhhr oft zu sehen bekommen - ich kann mein Glück noch gar nicht fassen und schau mich die ganze Zeit darin nur um! Morgen Abend erwarten wir ganz liebe Blog-Freunde - Barbara (ja - wir waren erst vor drei Wochen bei ihr aber die Sehnsucht treibt uns schon wieder zueinander... hihi) und ihr Mann werden uns besuchen und ihr könnt euch sicher vorstellen, WO wir zu Abend essen werden ;-) ...
Unser Weihnachtstisch 2014 (und viele Fragen zum neuen Esszimmer)
graues Geschirr, graue Weingläser - IkeaTischdecke - Tchibo/Eduschobeige-weiß gestreifte Sesselhussen, beige-weiß gestreifte Rollos - Saustark Design

wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Mai-Tai-Tag – der National Mai Tai Day in den USA
wallpaper-1019588
Beschäftigungsanspruch eines Piloten gegen Air Berlin abgewiesen.
wallpaper-1019588
AIDAvita Teil 5 – 12 Schiffe zu Sylvester vor Madeira
wallpaper-1019588
Jödelig? Bin ich jödelig?
wallpaper-1019588
[Werbung] D.obsessed Eyelash Growth Serum :-)
wallpaper-1019588
Sauna der praktische Ratgeber
wallpaper-1019588
Freitag, wechselhaft, Zwiebelkuchen und das Wochenende