Unser Kampf für eine bessere Welt sollte uns nicht zu Traumtänzern werden lassen!

Unser Kampf für eine bessere Welt sollte uns nicht zu Traumtänzern werden lassen!Die Maus
Die Maus begann zu erzählen:
„Jetzt, wo wir alle Brüder und Schwestern sind, soll es keinen Krieg mehr geben, keine Gewalt und keine Habgier. Niemand soll mehr Hunger leiden, niemand darf mehr an der Dürre sterben. Alle sollen genug zum Leben haben, und was einer besitzt, soll er mit allen anderen teilen.
Jetzt sind wir soweit," erklärte die Maus, „dass wir alle Lebewesen auf dieser Erde gleich behandeln können. Stell Dir vor, alle werden zufrieden sein und niemand tut mehr etwas Böses!"
Die Maus war ganz begeistert. „Überall wird Friede herrschen!"
Die Katze, die der Maus aufmerksam zugehört hatte, war sichtlich gerührt.
Sie überlegte einen Augenblick, schaute der Maus tief in die Augen und nickte ein- oder zweimal.
Dann verschlang sie die Maus mit Haut und Haaren. „Wo sie recht hat, hat sie recht." sagte die Katze zustimmend."Unbekannter Autor

Unser Kampf für eine bessere Welt sollte uns nicht zu Traumtänzern werden lassen!

Das Foto wurde von Karin Heringshausen zur Verfügung gestellt



wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
The Usual Boys: Große Töne, großes Talent
wallpaper-1019588
DIY - Ostereier im skandinavischen Design | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Neon Lies: Auffällige Häufung
wallpaper-1019588
Keine Kohlenhydrate am Abend? Muss das sein?