Unser Adventskalender 2019

Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Affiliate-Links


Nachdem ich den Adventskalender für die Kinder letztes Jahr sehr früh fertig hatte (ich wurde leicht komisch angeschaut als ich Anfang Oktober im Spielzeugladen nach Adventskalendertütchen gefragt habe), bin ich dieses Jahr ein wenig spät dran.

Das liegt unter anderem daran, dass ich eigentlich vorhatte, den Kindern dieses Jahr einen fertigen Adventskalender zu kaufen. Eigentlich – denn letztenendes habe ich mich doch umentschieden und wieder einen selbst befüllt.

Unser Adventskalender 2019 Unser Adventskalender 2019

Dabei hat man einfach mehr Möglichkeiten und ist freier in der Auswahl der einzelnen kleinen Geschenke. Ich mag diese bunte Mischung lieber als ein bestimmtes Thema und außerdem kaufe ich unheimlich gerne Kleinkram ein und kann so einmal im Jahr diesem Hobby nach Herzenslust fröhnen 😀


Der Adventskalender

Dieses Jahr habe ich mich wieder für die Tüten von Adventino entschieden. Die haben ein gutes Format, so dass auch etwas größere Dinge darin Platz finden, kosten nicht viel und sind qualitativ sehr hochwertig.
Da sind die Zahlensticker bereits dabei und es gibt sogar verschiedene Designs zur Auswahl.

Wer es noch günstiger haben möchte, kann natürlich auch einfach Papiertütchen kaufen und die Zahlen selbst darauf schreiben oder Zahlen ausdrucken (im Internet gibt es viele kostenlose Vorlagen).

Unser Adventskalender 2019

Die Füllung

Meine Prinzessinnen sind jetzt 3 und 6 Jahre alt und um mir unnötiges Drama zu ersparen, habe ich bei der Füllung des Adventskalenders nach Möglichkeit darauf geachtet, von allem zwei Exemplare zu besorgen und die Tütchen für beide immer möglichst ähnlich zu befüllen.

In die Tütchen habe ich sehr verschiedene Sachen gepackt – von Bastelkram über Spielzeug bis hin zu Süßkram ist alles dabei.

Unser Adventskalender 2019
  1. Hatchimals Colleggtibles
  2. Sorgenfresser
  3. Popcorn (für einen Kinoabend)
  4. Ü-Ei
  5. Schokokugeln im Christbaumanhänger (gefunden bei Action)
  6. Conni-Quartett
  7. Stempel mit weihnachtlichen Motiven
  8. Seifenblasen
  9. Badezusatz und Badewannenspielzeug (bei dm gekauft)
  10. Quetschies (bei Rossmann gekauft)
  11. Bügelperlensteckplatte in Sternform
  12. Kekse in Weihnachtskugel (gefunden bei Aldi Süd)
  13. Haarspangen
  14. Pflaster
  15. Pixi-Bücher
  16. (Glitzer-)Knete und Zubehör
  17. Kleines Portemonnaie
  18. Süßigkeitenarmband
  19. Sticker (von Action)
  20. PEZ-Spender
  21. Reisebürste

Dazu gibt es natürlich noch ein bisschen Süßkram.

Unser Adventskalender 2019

Falls ihr euren Adventskalender auch noch nicht fertig habt und noch etwas mehr Inspiration sucht, schaut euch doch auch mal meine früheren Beiträge zu dem Thema an:

Unser Adventskalender 2019

Wie ist das bei euch – lieber DIY-Adventskalender oder gekauft? Habt ihr euren Adventskalender schon fertig oder seid ihr auch spät dran so wie ich?


Unser Adventskalender 2019

wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Upcycling-DIY: Osterhäschen im Vintage-Look.de
wallpaper-1019588
One Piece Monopoly bald erhältlich
wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
Vergessliches Wynigen
wallpaper-1019588
X-MAS KALENDER Türchen 8: Maxomorra, Dear Sophie, Lily Balou & Bobux
wallpaper-1019588
Das Home Gym: Vor-u. Nachteile
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 8