Ungesehene Szene aus “Der Diktator”

Sacha Baron Cohen war mit seinem neuesten Film “Der Diktator” einer Menge Kritik ausgesetzt, die dem Schauspieler vorwarf, an Originalität zu verlieren, da seine Ode an die Diktatur nach einem Drehbuch arbeitete und nicht wie “Borat” und “Brüno” zuvor, als unvorhersehbare Mockumentary konzipiert war. Im Grunde sollte man einem Film allerdings nicht vorwerfen, mit einem Drehbuch zu arbeiten und Sacha Baron Cohen hat immer noch eine bessere Leistung gezeigt, als so manch eine Komödie heutiger Zeit, die mit inszenierten Witzen unter die Gürtellinie nur noch ein Gähnen herauf beschwören.

Da hat es Baron Cohen schon weitaus besser drauf, wenn es um Witze geht, die Oberkörper-Abwärts gerichtet, zielsicher von dem Comedian vollführt werden. Wer sich “Der Diktator” im Kino angesehen hat, hat aber noch lange nicht alles gesehen, was Baron Cohen in dem Film zu bieten hat. So dürfte es auch zu erklären sein, dass der Filmtrailer, der lange Zeit vor dem Release in den Kinos lief, so viele Szenen beinhaltete, die hinterher nicht in dem eigentlichen FIlm zu finden waren. Mit der oben zu sehenden Szene, die weder im Film, noch im Trailer auftauchte, bewirbt man die DVD und Blu-Ray Veröffentlichung, die in Deutschland am 20. September ansteht.


wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?