Ungarns Bonität auf Ramsch-Status abgestuft

Die Rating-Agentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit Ungarns auf Ramsch-Niveau herabgestuft und damit an den Finanzmärkten massive Reaktionen ausgelöst. Ungarische Staatsanleihen gerieten unter Druck. So schnellte die Rendite für Zehn-Jahres-Papiere um einen Prozentpunkt auf knapp zehn Prozent.
Subprime-Krise und die Rolle der Ratingagenturen: Die Problematik der Ratingagenturen und mögliche Lösungsansätze für Europa
Ungarns Bonität auf Ramsch-Status abgestuft

wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Unterwasserforschung am lebenden Objekt
wallpaper-1019588
Punkte, an denen es sich lohnt, stehen zu bleiben…
wallpaper-1019588
Unsere TOP Wandertipps für dich
wallpaper-1019588
Das Knöchelphänomen
wallpaper-1019588
Tag 80 – 82: Ein Jahreswechsel auf Reisen
wallpaper-1019588
Chicken Wings – Korean Fried Chicken