Ungarn-Krise: Forint auf Allzeit-Tief

Die Talfahrt der ungarischen Währung Forint hält an. In der ersten Januar-Woche notierte der Forint auf einem Allzeit-Tief. Als Grund wird die unberechenbare Wirtschafts- und Finanzpolitik der Regierung Orban genannt. Wie geht es weiter mit Ungarns Währung? Und welche Prognosen gibt es für Euro und Dollar in 2012?
Der Euro-Crash kommt - Wie Sie als Anleger sicher durch die Krise kommen
Ungarn-Krise: Forint auf Allzeit-Tief

wallpaper-1019588
Bresse Perlhuhn mit Spargel, die Vorspeise
wallpaper-1019588
Arbeitsgericht Berlin: Keine Zustimmung zur Betriebsstilllegung bei Air Berlin
wallpaper-1019588
Neue glutenfreie Produkte bei Kaufland von K-free
wallpaper-1019588
Außerordentliche Änderungskündigung des Arbeitgebers zur Lohnreduzierung kann zulässig sein!
wallpaper-1019588
Musikvideo: Oehl – Neue Wildnis
wallpaper-1019588
Unser Lieblingsrezept im Herbst - Möhre-Walnuss-Torte mit Frischkäse-Topping
wallpaper-1019588
Bodek Janke – Eye of the Tiger (Video)
wallpaper-1019588
Chlöe Howl: Restart