Unfall Sayda

Junger Mann stirbt bei Unfall Sayda

Unfall Sayda  (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen erlitt ein 26 Jahre alter Autofahrer bei einem schweren Unfall Sayda (Landkreis Mittelsachsen) am Sonntagmorgen. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann auf der der Ortsverbindungsstraße Heidersdorf nach Sayda unterwegs. Dabei verlor der Fahrer aus nicht bekannter Ursache nahe der Ortschaft Mortelgrund die Kontrolle über seinen Skoda und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Schwerer Unfall nahe Bartelsdorf

Schwerer Unfall nahe Bartelsdorf

Mehr Bilder 42-jähriger kommt bei Unfall Landkreis Regensburg ums Leben

42-jähriger kommt bei Unfall Landkreis Regensburg ums Leben

Mehr Bilder Junge Frau kommt bei Unfall in München ums Leben

Junge Frau kommt bei Unfall in München ums Leben

Mehr Bilder 1/23

Anschließend geriet der Wagen nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Für den jungen Mann kam leider jede Hilfe zu spät und er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.  Ein Zeuge hatte gegen 4.15 Uhr den Unfall bemerkt und den Notruf gewählt. Die S 212 war für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten bis gegen 9 Uhr gesperrt. Die örtliche Freiwillige Feuerwehr war im Einsatz.

Der Beitrag Unfall Sayda erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Apple stoppt heimliche Synchronisation mit der iCloud
wallpaper-1019588
Kündigung Fitnessstudio: Darf man wegen Corona kündigen?
wallpaper-1019588
Lineage OS 17.1 basiert auf Android 10
wallpaper-1019588
Der Schnäderfräss