Unfall Greifenstein – 21-jähriger tödlich verletzt

 Unfall Greifenstein – 21-jähriger tödlich verletzt

Unfall Greifenstein

Symbolbild – Lizenz de.fotolia.com

Unfall Greifenstein / Gießen (ots/DAS)  – Bei einem tödlichen Unfall Greifenstein Beilstein am Dienstagabend erlitt ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Marschacht (Landkreis Harbug) tödliche Verletzungen. Wie die örtliche Polizei in Gießen am Mittwoch mitteilte, war der junge Mann mit seinem VW Polo auf der Landstrasse von Beilsteil in Richtung Merkenbach unterwegs als er aus unbekannter Ursache mit seinem Polo auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidiert er mit einem entgegenkommenden VW Golf frontal.

Unfall Greifenstein – Junger Mann wird aus PKW geschleudert und von nachfolgenden Fahrzeug überrollt

Der Golf wurde von einem 31 Jahre alten Mann aus Waldbrunn gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der junge Mann aus seinem Fahrzeug geschleudert und tragischer Weise von einem nachfolgenden Fahrzeug überrollt und dabei tödlich verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen. Die Beifahrerin des Unglücklichen und der Fahrer im Golf wurden mit schweren Blessuren in ein Krankenhaus verbracht. Der Golf geriet in Brand und beide Wagen wurde von der Polizei beschlagnahmt.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte