Unfall Gifhorn – Frau tödlich verletzt

Unfall Gifhorn (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen bei einem Unfall Gifhorn heute erlitt eine 62 Jahre alte Autofahrerin am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 4. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau aus Wittinger mit ihrem Skoka Fabia auf der B4 unterwegs, als sie auf gerader Strecke aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit einem Sattelzug kollidierte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Skoka komplett zerstört und die Frau konnte nur noch tot von den Rettungskräften aus dem Wrack geborgen werden. Der 47-jährige Lastwagenfahrer aus Boitzenburg (Brandenburg) wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Gifhorn gebracht. Für die aufwendige Bergung des Sattelzuggespanns musste die Bundesstraße bis in die Nachtstunden hinein voll gesperrt werden.

  • Info
Bundesland: Niedersachsen Landkreis: Gifhorn Höhe: 53 m ü. NHN Fläche: 104,86 km² Einwohner: 41.617 (31. Dez. 2014)[1] Bevölkerungsdichte: 397 Einwohner je km² Postleitzahl: 38518 Vorwahl: 05371 Kfz-Kennzeichen: GF Gemeindeschlüssel: 03 1 51 009 Stadtgliederung: 6 Ortsteile Adresse der Stadtverwaltung: Marktplatz 1 38518 Gifhorn Webpräsenz: www.stadt-gifhorn.de Bürgermeister: Matthias Nerlich (CDU)