Unfall Frommenhausen

Unfall Frommenhausen – 54-jähriger stirbt nach Unfall auf der L392

Unfall Frommenhausen (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen erlitt ein 54 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall Frommenhausen (Landkreis Tübingen) in der Nacht von Sonntag auf Montag den 23.Oktober. Wie die Polizei in Reutlingen am Montag mitteilte, war der Mann aus Rottenburg mit seinem VW in Richtung Frommenhausen auf der L392 unterwegs. Dabei verlor er aus nicht bekannter Ursache auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen SUV und kam nach links von der Straße ab. Anschließend prallte das Fahrzeug gegen die Leitplanke.

42-jähriger kommt bei Unfall Landkreis Regensburg ums Leben

Tödliche Verletzungen erlitt ein 42-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Samstagabend im Landkreis Regensburg. Gaffer behinderten die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit. 1 0 1/67

Danach überquerte der Wagen die Fahrbahn wieder und prallte frontal gegen einen Telefonmasten und die Böschung, bevor er wieder auf die Straße zurückgeschleudert wurde. Die Rettungskräfte bargen den nicht angegurteten Fahrer aus dem auf der linken Seite liegenden Fahrzeug. Nach den an der Unfallstelle durchgeführten Reanimationsmaßnahmen und notärztlicher Erstversorgung wurde der Schwerverletzte vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert, wo er noch in der Nacht starb.

Der Beitrag Unfall Frommenhausen erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte