Unfall Berkamen – Junge Frau tödlich verletzt

Unfall Berkamen – 17-jährige stirbt bei Frontallollision

Unfall Berkamen (ots/DAS) – Bei einem Unfall Berkamen gestern erlitt eine 17 Jahre alte Autofahrerin tödliche Verletzungen. Wie die örtliche in Unna Polizei mitteilte, war die junge Frau am Samstagmittag mit ihrem Pkw Ligier in Richtung Rünthe unterwegs. Dabei kollidierte die junge Frau auf der Bahnüberführung mit dem Renault Twingo eines 71-jährigen aus Bergkamen frontal zusammen. Der 71-jährige war aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Fahrzeug der jungen Frau kollidiert.

Ihr Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls komplett zerstört. Für die Jugendliche kam leider jede Hilfe zu spät und sie erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Der 71-Jährige verletzte sich schwer und musste stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Alkohol oder Drogen waren nach jetzigen Erkenntnissen nicht im Spiel. Die Polizei sperrte die Industriestraße und zog zur Unfallaufnahme einen Sachverständigen hinzu. Ein Polizeihubschrauber war ebenfalls eingesetzt, die Besatzung fertigte Luftaufnahmen. Beide Autos wurden sichergestellt. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 8000 Euro.


wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]