Undergroundzeitungen

UndergroundzeitungenUntergrundzeitung Kaleme in einer Bank
Im Iran haben viele Familien Internet und Satellitenschüssel. Dass sie über aktuelle Nachrichten informiert sind, ist klar. Was ist aber mit denjenigen, die diese Möglichkeiten nicht zur Verfügung bereit haben? Die Aktivisten der grünen Bewegung haben bereits nach der Entstehung der grünen Bewegung angefangen, durch Verteilen von Flyer, Zeitungen und CDs dafür zu sorgen, dass auch
diejenigen die kein Internet zu Hause haben,  über die aktuellen Ereignissen informiert werden. Die Frage ist, in welchem Umfang sie verbreitet werden. Das Foto oben finde ich in diesem Zusammenhang doch beeindruckend.
Ich persönlich weiß von zwei solchen Zeitungen die momentan auf DINA4-Format im Internet zur Verfügung stehen. Die eine ist Kaleme, von der Mousavi-nahen Webseite Kaleme. Die andere ist eine Studentenzeitung von der Studenten-Webseite daneshjoonews. Beide werden seit ungefähr einem Monat publiziert.
 

wallpaper-1019588
Aprikosen-Pfirsich-Crostata
wallpaper-1019588
Neues Ausflugsschiff am Erlaufsee von Alfred Fleissner
wallpaper-1019588
Die andere Seite der Hoffnung (2017)
wallpaper-1019588
Spiel, Satz, Lied – So war es beim Immergutfestival 2018
wallpaper-1019588
Phoenix Wright: Ace Attorney-Trilogy kommt für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One
wallpaper-1019588
Lazy Legs: Entschädigung
wallpaper-1019588
Italia 90: Treuepunkte
wallpaper-1019588
High Noon um Rosenstein: Washington erfasst politische Panik