Und hier das Sturmglas Update vom 18.11.2016

Nachdem wir uns gestern noch einmal ausgiebig mit der Frage beschäftigten, welchen Einfluss die Temperatur auf ein Sturmglas hat, hier nun das aktuelle Sturmglas Update vom heutigen Tage.
Erwartungsgemäß hielten unsere Sturmgläser gestern, was sie versprachen. Die Nacht war recht windstill, ab und an regnete es und die Temperaturen lagen seit gestern Abend bis jetzt leicht über Null Grad Celsius. Dies eben der zunehmend dichter werdenden Wolkendecke geschuldet, die sich über ORREFORS zeigt. Sie verhindert eben tatsächlich die Einwirkung der Kälte des Alls bis hinunter zum Erdboden und so zeigt unser Barometer momentan dieses Bild:
Und hier das Sturmglas Update vom 18.11.2016
Im Vergleich zu gestern ist das ein leichter Luftdruckabfall. Hier zum Vergleich unten der Luftdruck vor etwa 24 Stunden.
Und hier das Sturmglas Update vom 18.11.2016Eingefleischte Meteorologen wird dies nicht weiter verwundern. Sekundär dabei, ob jemand Meteorologie studierte oder seine Brötchen vielleicht als Schäfer verdient. Diese sind übrigens die besten Meteorologen wie schon kluge Menschen des Deutschen Wetterdienstes aus OFFENBACH Anfang der 1990er Jahre zu berichten wussten. Ab Morgen werden wir übrigens der lieben Korrektheit willen noch besser den Vergleich zum Vortag im Bild fest halten können. Denn wir werden zukünftig den Messing Feststellzeiger unseres Barometers so positionieren, dass man an ihm immer den Wert des Vortages sieht. Schließlich ist er ja dazu da.
Und hier das Sturmglas Update vom 18.11.2016
Unsere nun mittlerweile vier Sturmgläser zeigen das hier zu sehende Bild. Wie wenn sie sich schlagen legten, liegen mehr oder weniger in allen vier Sturmgläsern die Kristalle in einer Wolke am Boden. Ein Zeichen also dafür, dass sich die Wetterlage so schnell nicht ändern wird. Wie das konkret aussah und ob dem wirklich so war, das erfahren Sie demnächst an dieser Stelle.

wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
2 ATC in niedlich
wallpaper-1019588
45 KW 2019
wallpaper-1019588
Zitat zum Sonntag #91 aus: Gertrude grenzenlos
wallpaper-1019588
Der Merkur-Transit am morgigen Montag