Und da war doch noch dieser Stahl-Konzern, Peer, der…

in der vergangenen Woche gleich drei Vorstände rausgeschmissen hat, wegen Milliardenverlusten mit womöglich persönlicher Verantwortung der Gefeuerten, diese ThyssenKrupp AG, da in Essen?

Da muss der Aufsichtsrat (50.000+ Vergütung) ja tief geschlafen haben, wenn ihm dieses tolle Treiben der Vorstände entgangen sein sollte, oder sie hatten keine Zeit, weil sie andere Termine hatten, zum Beispiel als bezahlter Vortragsredner wie ein gewisser Peer Keinglück, oder so ähnlich…

 

http://www.thyssenkrupp.com/de/konzern/aufsichtsrat.html

 



wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Pão de queijo (brasilianische Käsebötchen) - schnell gemacht & mega lecker
wallpaper-1019588
Friends Of Gas: Steinerne Wunden
wallpaper-1019588
Somewhere in the Night (Irgendwo in der Nacht, USA 1946)
wallpaper-1019588
NEWS: Enno Bunger kündigt Tourdaten für 2020 an
wallpaper-1019588
Wir beherrschen Deutschland