Umleitung der Linie 124 und von Schulbussen wegen Sanierungsarbeiten an der Westspange

Wegen der Sanierung der Westspange ist ab Montag, dem 16. April, bis voraussichtlich Mitte September 2012 die Auffahrt von der St. Johanner Straße auf die Westspange (Rampe am Kino Cinestar) nicht möglich.

 

Die Busse der Linie 124 in Fahrtrichtung Betriebshof fahren deshalb in dieser Zeit nach der Haltestelle Hauptbahnhof über St. Johanner Straße, Trierer Straße und Sophienstraße zurück zur Haltestelle Hauptbahnhof (Fahrtrichtung Hansahaus). Von dort geht es weiter über Viktoriastraße, Luisenbrücke, Eisenbahnstraße (Haltestelle Gutenbergstraße) und Stengelstraße zur Haltestelle Hansahaus (in Fahrtrichtung Betriebshof). Ab hier gilt der übliche Linienweg.

 

Die Gegenrichtung ist von den Umleitungsmaßnahmen nicht betroffen.

Die auf der Umleitungsstrecke befindlichen Haltestellen werden bedarfsmäßig bedient.

 

In diesem Bereich verkehrende Schulbusse sind ebenfalls von der Umleitungsmaßnahme betroffen.

 

(Hinweis für die Vertreterinnen und Vertreter der Medien



wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
7 Situationen die jede Frau kennt, wenn sie ihre „Erdbeerwoche“ hat.
wallpaper-1019588
Toreros dürfen in der Arena wieder Stiere töten
wallpaper-1019588
Rasanter Start in die Frühlingszeit - mit Berg Go-Karts & Osterideen von Spielheld
wallpaper-1019588
Schwarze Magie betreiben
wallpaper-1019588
Magie
wallpaper-1019588
Warum schreitet Gott nicht ein?
wallpaper-1019588
Was ist die UrFrequenz?