Ueli und seine Karten

Im Gletschergarten Luzern hockt ein 73-Jähriger an einem Tisch und zeichnet hochkonzentriert. Er ist der Schöpfer der Landkarten, die im Museum zurzeit und noch bis in den September hinein ausgestellt sind. Er ist aber auch selber, indem er vor Publikum zeichnet, Teil der Ausstellung. "Ueli's Maps" heisst sie, Ueli Läuppi, Geologe und Bauingenieur, arbeitet seit mehr als 25 Jahren an seinem Kartenatlas, der die ganze Welt abbildet. Nicht mit dem Computer, sondern von Hand eben tut er dies, wobei er ungeheuer sorgfältig vorgeht; Läuppi sieht sich selber nicht als Künstler, sondern als Wissenschaftler. Ich glaube, ich muss mir das vor Ort anschauen, die Rede ist von einem Wunderwerk der Exaktheit.
PS: Leider kann ich nicht mit einem Kartenfoto aufwarten, ich müsste es klauen. Hier der Link zu einem Bericht, der eine Fotostrecke enthält.

wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
NEWS: Blaudzun veröffentlicht Video zur neuen Single “ghosts_pm”
wallpaper-1019588
Manga zu Anonymous Noise endet bald
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Filme zum Anschauen: Safety Last (Ausgerechnet Wolkenkratzer, USA 1923)
wallpaper-1019588
Flagge Äquatorial-Guinea | Flaggen aller Länder
wallpaper-1019588
Mediterrane Schätze ab La Spezia
wallpaper-1019588
Erotic Steam-Spiel aus einem Land mit den strengsten Anti-Porno-Gesetzen