Ubisoft: Publisher nimmt Titel vom Netz


Ubisoft: Publisher nimmt Titel vom Netz

Ubisoft: Publisher nimmt Titel vom Netz

Durch offenkundig mangelnder Wirtschaftlichkeit stellt Ubisoft mehrere Free-to-Play-Titel ein, darunter The Mighty Quest for Epic Loot und Silent Hunter online. Erstattungen für bereits gekaufte Ingame-Gegenstände sowie virtuelle Währung werden ausgeschlossen.

Vor einigen Tagen gab Ubisoft bekannt, mehrere Free-to-play-Titel vom Netz zu nehmen. Durch abweichende Daten werden die Spiele Might & Magic Duel of Champions, Endwar Online, The Mighty Quest for Epic Loot, Ghost Recon Phantom, Silent Hunter Online und Panzer General Online Ende Oktober abgeschaltet, wobei einige relativ aufwendig produziert wurden. Foren und Co. sollen Zeit gleich mit den Spielen abgeschaltet werden.

Ab sofort soll es nun nicht mehr möglich sein, virtuelles Geld gegen echte Währung für die benannten Titel zu kaufen. Restguthaben kann jedoch weiterhin ausgegeben werden, wobei es Rücktausch oder Erstattung seitens Ubisoft ausdrücklich nicht geben wird. Einen Grund für die Abschaltung hat Ubisoft nicht genannt, jedoch dürfte die Wirtschaftlichkeit der Spiele selbstredend auschlaggebend sein.


Teil's doch!

Niklas HajaNiklas Haja20 Jahre alter Nerd im Bereich Gaming. Seit klein auf begeisterter Gamer. Gelernter System Gastronom und nun in der Telekommunikation tätig.



wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
02.02.2019 – “Fiesta de la Luz” in Palmas Kathedrale
wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Vorlage fur gutschein zum geburtstag kostenlos
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zur verlobung tochter
wallpaper-1019588
Text reisegutschein geburtstag
wallpaper-1019588
Valentinstag karte schicken