Über´s Schild gestolpert

Es klingelt. An der Tür ein junger Mann, der unbedingt zu Alexandra will, auch ohne Termin. Na gut, es geht gerade. Beherzt schüttelt er mir die Hand und sagt, seine Freundin habe ihn geschickt. Sie sitze in Haft und nur Alexandra könne ihr jetzt noch helfen. Das habe früher auch immer alles so gut geklappt. Schön, dass er mich wegen meines Schildes vor dem Haus gleich gefunden habe. Er legt Geld auf den Tisch.
Hm, den Namen der Frau habe ich noch nie gehört. Irgendwie dämmert mir etwas und ich frage den jungen Mann, ob seine Freundin eventuell aus Rumänien komme. Ja! Klar! Wegen der tollen Verständigung wolle sie ja auch zu mir!
Nun ist die Sache klar, der junge Mann sucht Alexandra. Eine Kollegin gleichen Vornamens und etwa gleichen Alters, die auch in rumänischer Sprache berät.
Zu der Kollegin habe ich den jungen Mann dann auch geschickt. Mit einer kleinen Wegskizze. Und dem Geld, das auf meinem Tisch lag. So wird das nie was mit dem Reichtum! ;-)

wallpaper-1019588
5 Tipps für Content-Marketing im B2B
wallpaper-1019588
Hochkarfelderkopf: Von der Haustür auf den Hausberg
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
AN WARMEN, LAUEN SOMMERABENDEN MIT UNSERN NACHBARN… Focaccia mit Ziegenkäse, Kirschen und Knoblauch-Thymian-Öl
wallpaper-1019588
Chrom – Verbesserter Muskelaufbau und erhöhte Fettreduktion
wallpaper-1019588
Die Rechnung des Tages
wallpaper-1019588
Lenovo Z5 Pro GT: Erstes Smartphone mit brandneuem Snapdragon 855 und satten 12 GB RAM vorgestellt
wallpaper-1019588
Apfelbäckchen X-Mas Kalender 2018 : Tür 19